Meldung

Sanierung des Radwegs in der Rhinstraße zwischen Plauener Straße und Marzahner Straße

Der für Umwelt und Ver­kehr zustän­di­ge Bezirks­stadt­rat, Mar­tin Schae­fer (CDU), erklärt: »Ich freue mich, dass ein wei­te­rer Rad­weg in unse­rem Bezirk neu her­ge­stellt wer­den kann. Es wird in drei Bau­ab­schnit­ten gear­bei­tet. Die Fahr­bahn für den moto­ri­sier­ten Indi­vi­du­al­ver­kehr muss in die­ser Zeit lei­der auf einen Fahr­strei­fen ein­ge­engt wer­den. Der Bau eines Rad­fahr­strei­fens auf der West­sei­te der Rhin­stra­ße wird vor­aus­sicht­li­ch im kom­men­den Jahr fol­gen.«

Die vor­han­de­ne Stra­ßen­be­leuch­tung wur­de bereits vor­ab umge­setzt. Im Zuge des Senats­pro­gramms »Maß­nah­men zur Ver­bes­se­rung des Rad­ver­kehrs« wer­den ca. 450.000 Euro in den neu­en Rad­weg inves­tiert.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen:

Bezirks­amt Lich­ten­berg

Bezirks­stadt­rat für Schu­le, Sport, Öffent­li­che Ord­nung, Umwelt und Ver­kehr

Mar­tin Schae­fer

Tele­fon: (030) 90296–4200

E-Mail: martin.schaefer@lichtenberg.berlin.de

Herausgeber: Bezirksamt Lichtenberg | 13.08.2020

Print Friendly, PDF & Email
Zurück zu allen Beiträgen