Meldung

Apothekenkalenderaktion: Tischtennisplatte eingeweiht

Der für Sport und Grün­flä­chen zustän­di­ge Bezirks­stadt­rat, Mar­tin Schae­fer (CDU), freut sich: »Ich dan­ke den Apo­the­ken sehr für ihr unei­gen­nüt­zi­ges Enga­ge­ment. Durch ihren Ein­satz konn­te das Bezirks­amt Lich­ten­berg vie­le Pro­jek­te im Fenn­pfuhl­park umset­zen. Das Beson­de­re an der Tisch­ten­nis­plat­te aus Beton ist, dass sie in einem Stück gegos­sen ist. Die Tisch­ten­nis­plat­te wird der­zeit in Lich­ten­berg als Modell getes­tet. Ein gro­ßer Dank gilt auch den Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen des Stra­ßen- und Grün­flä­chen­amts, die das Pro­jekt zügig umge­setzt haben«

Aus der Spen­den­sum­me wur­den die Lie­fe­rung, das Auf­stel­len und die Plat­te selbst bezahlt. Ein Teil­be­trag der Spen­de fließt in die noch not­wen­di­ge Neu­ge­stal­tung des Unter­grun­des.

Seit Jah­ren ver­schen­ken die Apo­the­ken im Gebiet Fenn­pfuhl zum Jah­res­wech­sel Kalen­der gegen eine Spen­de. Der Erlös kommt ver­schie­de­nen Pro­jek­ten im Kiez zugu­te. So konn­ten durch die Kalen­der­ak­ti­on der Lich­ten­ber­ger Apo­the­ken bereits Bäu­me gepflanzt, Bän­ke auf­ge­stellt, ein Klas­sen­raum in der Son­nen­uhr-Schu­le lär­mi­so­liert, die Plan­sche im Fenn­pfuhl reak­ti­viert und zwei Feder­spiel­ge­rä­te errich­tet wer­den.

An der Spen­den­ak­ti­on betei­ligt waren fol­gen­de Apo­the­ken:

Koa­la-Apo­the­ke, Pega­sus-Apo­the­ke, Möl­len­dorff-Apo­the­ke, Apo­the­ke am Anton-Saef­kow-Platz, Rosen-Apo­the­ke, Apo­the­ke am Fenn­pfuhl, Bären-Apo­the­ke im Stor­kower Bogen und Cas­tel­lo-Apo­the­ke

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen

Bezirks­amt Lich­ten­berg

Bezirks­stadt­rat für Schu­le, Sport, Öffent­li­che Ord­nung, Umwelt und Ver­kehr

Mar­tin Schae­fer

Tele­fon: (030) 90296 – 4200

E-Mail: martin.schaefer@lichtenberg.berlin.de

Herausgeber: Bezirksamt Lichtenberg | 30.10.2020

Print Friendly, PDF & Email
Zurück zu allen Beiträgen