Pressespiegel

Sommerrummel in der Bucht

Wasserfest: Bis in den späten Abend gibt es volles Programm auf dem Rummelsburger See

Gro­ße Höhe­punk­te wer­den in die­sem Jahr erneut die Duel­le sein, die sich Lich­ten­ber­ger Sport­ver­ei­ne, Initia­ti­ven und BVV-Frak­tio­nen mit Hil­fe von Dra­chen­boo­ten auf dem Gewäs­ser zwi­schen Ost­kreuz und der Halb­in­sel Stral­au lie­fern wer­den. Dau­men drü­cken. Unter den Boo­ten der teil­neh­men­den Ver­ei­ne und Unter­neh­men wer­den auch Crews der Bezirks­äm­ter aus Span­d­au und Lich­ten­berg sein. Wer den Beam­ten aus der hei­mi­schen Ver­wal­tung die Dau­men drü­cken will, soll­te nach dem Pad­del-Team mit den grü­nen Tri­kots suchen: »Unse­re Crew wird mit neun Frau­en und sie­ben Män­nern an den Start gehen«, ver­rät Koor­di­na­tor Ralf Bau­mann vom Steue­rungs­dienst des Bezirks­am­tes. Auch die Lich­ten­ber­ger Par­tei der Lin­ken wird eines die­ser schnit­ti­gen Boo­te ins Ren­nens schi­cken. Unklar ist noch die Teil­nah­me eines CDU-Boo­tes. »Wir wol­len natür­li­ch ger­ne noch min­des­tens eine Frak­ti­on hin­ter uns las­sen – da wür­de die Teil­nah­me der Christ­de­mo­kra­ten bes­tens pas­sen«, frot­zelt Dani­el Tiet­ze, der die Frak­ti­ons­spit­ze der Lin­ken gemein­sam mit Hen­drik­je Klein und Nor­man Wolf im Dra­chen­boot sei­ner Par­tei ver­tritt. Die Boo­te mit bis zu 18 Padd­lern plus Rhyth­mus­tromm­ler gehen ab 12 Uhr an die Starts zu den Ren­nen über 200 Meter. Das Fina­le der bei­den bes­ten Boo­te des Tur­niers steigt dann gegen 15.30 Uhr. Bei frei­em Ein­tritt bie­tet das Pro­gramm an die­sem Tag auch noch einen Bou­le-Wett­be­werb, einen Ufer­lauf für Fami­li­en und Sport­ler, Schach, ein bun­tes Spiel­pro­gramm für Kin­der, Stra­ßen­mu­sik sowie Stän­de regio­na­ler Ver­ei­ne und Gewer­be­trei­ben­der. In der öffent­li­chen Gesprächs­run­de »Talk am Was­ser« dis­ku­tie­ren Lich­ten­ber­ger Poli­ti­ker, Gewer­be­trei­ben­de und Anwoh­ner über das The­ma »Was­ser ist Leben«. Am Nach­mit­tag sind die Gäs­te zu einem musi­ka­li­schen Got­tes­dienst mit Gos­pel­chor ein­ge­la­den. Für beson­de­res Flair wird auch in die­sem Jahr wie­der das Open-Air­Ki­no nach Ein­bruch der Dun­kel­heit sor­gen. Gezeigt wird die Film­do­ku­men­ta­ti­on zur Sin­fo­nie von Kars­ten Gun­der­mann »Die Spree, Sin­fo­nie eines Flus­ses« von Gerd Con­radt. Das Fest hat am Abend sein far­ben­fro­hes Fina­le bei einem spek­ta­ku­lä­ren Höhen­feu­er­werk. Die Schirm­herr­schaft zum Fami­li­en-Kiez­fest in der Rum­mels­bur­ger Bucht hat in die­sem Jahr Bir­git Mon­tei­ro als amtie­ren­de Bezirks­bür­ger­meis­te­rin über­nom­men.

Autor: Stefan Bartylla
Verweis: www.abendblatt-berlin.de/2015/08/26/sommerrummel-in-der-bucht/

Quelle: Berliner Abendblatt, Aus­ga­be Lich­ten­berg, Sei­te 1 | 22.08.2015

Print Friendly, PDF & Email
Zurück zu allen Beiträgen