Pressespiegel

Karla DABEI in der Hosentasche

Sommerfest des Wirtschaftskreises Hohenschönhausen-Lichtenberg im Portland-Cement-Haus

Sie zog eine posi­ti­ve Bilanz des ver­gan­ge­nen Jah­res und hob ins­be­son­de­re die inter­es­san­ten Ver­an­stal­tun­gen wie das Poli­ti­ker­früh­stück oder »Wirt­schafts­kreis vor Ort« her­vor. The­men, die noch ange­packt wer­den müss­ten, sei­en Nach­wuchs­för­de­rung, Aus­bil­dung, Zuwan­de­rung und Woh­nungs­neu­bau. »Machen Sie mit, gemein­sam kön­nen wir etwas bewe­gen«, for­der­te sie die Anwe­sen­den auf. An die Stif­tung des WKHL wur­de am Frei­tag ein Scheck in Höhe von 10.000 Euro über­reicht, er soll der Kin­der- und Jugend­för­de­rung zugu­te kom­men. Die Sum­me haben die Geschäfts­leu­te des Wirt­schafts­krei­ses durch Spen­den und ver­schie­de­ne Aktio­nen zusam­men­ge­tra­gen. Unter ande­rem wird damit auch das Kin­der­haus Ber­lin-Mark Bran­den­burg e.V. unter­stützt.

Web­an­wen­dung geht im Sep­tem­ber online

Chris­to­ph Bey­er von der 3MAL1 GmbH stell­te das Pro­jekt »Kar­la DABEI – das Zen­trum für die Hosen­ta­sche« vor. Die Web­ap­pli­ka­ti­on für PC und mobi­le Gerä­te prä­sen­tiert Dienst­leis­ter, Geschäf­te, Gas­tro­no­mie, Kul­tur- und Sport­an­ge­bo­te, aber auch Spiel- und Bolz­plät­ze in Karls­hor­st. Damit hat­te sich die Fir­ma an der Zen­tren-Initia­ti­ve »Mit­ten­drin Ber­lin!« betei­ligt und eine Finan­zie­rung für die zwei­te Stu­fe des Wett­be­werbs erhal­ten. Für die User ist die Web­an­wen­dung kos­ten­los, für Gewer­be­trei­ben­de, die sich mit ihren Ange­bo­ten prä­sen­tie­ren kön­nen, gibt es drei Pake­te mit unter­schied­li­chen Diens­ten. Inter­es­sen­ten kön­nen sich bereits jetzt anmel­den, sie bekom­men dann einen eige­nen Zugang, um ihre Ange­bo­te zu pfle­gen. Zudem wird es einen Ver­an­stal­tungs­ka­len­der für den Stadt­teil geben, der stän­dig aktua­li­siert wird. Online geht die Sei­te www.karla-dabei.de am 26. Sep­tem­ber zur Karls­horster Nacht des Unter­neh­mer­krei­ses Karls­hor­st.

Der Abend des Som­mer­fes­tes klang bei einem Buf­fet des Aba­cus Hotels aus – eine gute Grund­la­ge für einen regen Gedan­ken­aus­tau­sch. Gesprächs­part­ner vor Ort waren u.a. Dr. Gesi­ne Lötz­sch (MdB und stell­ver­tre­ten­de Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de Die Lin­ke), Dr. Mar­tin Pät­zold (MdB CDU), Kat­rin Lomp­scher (MdA, stell­ver­tre­ten­de Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de Die Lin­ke) sowie Bezirks­bür­ger­meis­te­rin Bir­git Mon­tei­ro (SPD).

Autor: Regina Friedrich
Verweis: www.lichtenbergmarzahnplus.de/karla-dabei-in-der-hosentasche/

Quelle: LichtenbergMarzahnPlus | 12.07.2015

Print Friendly, PDF & Email
Zurück zu allen Beiträgen