Pressespiegel

Gärtner-Wettbewerb

Er rich­tet sich glei­cher­ma­ßen an Kin­der­ta­ges­stät­ten, Schu­len und Jugend­frei­zeit­ein­rich­tun­gen. Der Schirm­herr des Wett­be­werbs ist der Bezirks­stadt­rat für Stadt­ent­wick­lung Wil­fried Nün­thel (CDU).

In die­sem Jahr waren 36 Pro­jek­te dabei und es haben mehr als 800 Kin­der und Jugend­li­che teil­ge­nom­men. Am Don­ners­tag, 5. Novem­ber, wer­den von 15 bis 18 Uhr die Gewin­ner-Pro­jek­te in der Aula der Fritz-Reu­ter-Schu­le bekannt gege­ben.

Die bes­ten Pro­jek­te aus den Berei­chen Kin­der­ta­ges­stät­te, Schu­le und Jugend­frei­zeit­ein­rich­tung erhal­ten 700 Euro. Ver­ge­ben wird auch der vom Schirm­herrn aus­ge­lob­te Son­der­preis »Arten­schutz«, der mit einem Preis­geld von 500 Euro dotiert ist.

Verweis: rn.abendblatt-berlin.de/fileadmin/pdf_archiv_rn/2015/RN_Li_10.2015.pdf

Quelle: Lichtenberger Rathausnachrichten | 26.09.2015

Print Friendly, PDF & Email
Zurück zu allen Beiträgen