Pressespiegel

Frühjahrsblüher werden gepflanzt

600 Stück im Revier Nord: Scha­len am Lin­den­cen­ter, Rib­nit­zer Stra­ße, Bür­ger­amt Egon-Erwin-Kisch-Stra­ße, Dorf Mal­chow, Dorf Fal­ken­berg und Rohr­p­fuhl, 300 Stück im Revier Mit­te I: Platz an der Degner­stra­ße Ecke Kon­rad-Wolf-Stra­ße, 290 Stück im Revier Mit­te II: Rat­haus sowie 550 Stück im Revier Süd: Müns­ter­land­platz und Nöld­ner­platz. Der Zen­tral­fried­hof Fried­richs­fel­de bekommt 6.400 Blu­men und wird auf­grund der Men­ge vor­aus­sicht­li­ch erst nach Ostern voll­stän­dig bepflanzt sein. Wil­fried Nün­thel (CDU), Bezirks­stadt­rat für Stadt­ent­wick­lung, wird am Mitt­wo­ch, 23. März, um 8.30 Uhr auf dem Müns­ter­land­platz die Landschaftsgärtner/innen aktiv beim Ein­pflan­zen der Blu­men unter­stüt­zen. Alle Inter­es­sier­ten kön­nen gern hin­zu­kom­men. »In guter Tra­di­ti­on wer­den wir in Lich­ten­berg auch in die­sem Jahr wie­der im Früh­jahr und Som­mer eine Wech­sel­be­pflan­zung mit Blu­men auf aus­ge­wähl­ten öffent­li­chen Flä­chen vor­neh­men. Trotz des Spar­zwangs in den öffent­li­chen Kas­sen wol­len wir unse­ren Bür­ge­rin­nen und Bür­gern eine ange­neh­me Auf­ent­halts­qua­li­tät in den Grün­an­la­gen und im öffent­li­chen Stra­ßen­land bie­ten. Daher wer­den wir in die­sem Jahr die Anzahl der Blu­men im Som­mer noch ein­mal stei­gern«, sag­te Nün­thel.

Autor: Pia Szecki
Verweis: www.lichtenbergmarzahnplus.de/bluehender-fruehling/

Quelle: LichtenbergMarzahnPlus | 21.03.2016

Zurück zu allen Beiträgen