Pressemitteilung

Tour durch Lichtenberg mit Senator Thomas Heilmann am 22. August 2016

Zu Beginn wird um 14 Uhr die Hun­de­ge­mein­schaft Hohen­schön­hau­sen e.V. besucht, wel­che ein Hun­de­aus­lauf­ge­biet ehren­amt­li­ch betreu­en.

Den zwei­ten Tages­punkt bil­det um 15.00 Uhr das Amts­ge­richt Lich­ten­berg.

Im Anschluss folgt um 16.00 Uhr ein Besu­ch der Kunst­fa­brik HB55. Der Ort bie­tet mit rund 200 Ein­hei­ten viel Platz für krea­ti­ve Künst­ler und hat sich mitt­ler­wei­le zu einem Zen­trum für künst­le­ri­sche und kunst­ge­werb­li­che Werk­stät­ten im Bezirk ent­wi­ckelt.

Abge­run­det wird die Tour um 17.00 Uhr mit einem Hin­ter­grund­ge­spräch von und mit Juris­ten. In einem Semi­nar­raum der Jugend­her­ber­ge Ber­lin-Ost­kreuz wird die Mög­lich­keit gebo­ten, sich gemein­sam mit dem Sena­tor für Jus­tiz und Ver­brau­cher­schutz über aktu­el­le The­men aus­zu­tau­schen.

Herausgeber: Dr. Martin Pätzold | 21.08.2016

Zurück zu allen Beiträgen