Pressemitteilung

Dr. Martin Pätzold MdB zum Vorlesetag in der Friedrichsfelder Grundschule

»Der Vor­le­se­tag ist ein sehr gutes Instru­ment, um Kin­der- und Jugend­li­che für das Lesen zu begeis­tern. Es freut mich sehr, dass ich dazu in die­sem Jahr in die Fried­richs­fel­der Grund­schu­le ein­ge­la­den wur­de, wo der Lese- und Sprach­för­de­rung gro­ße Auf­merk­sam­keit geschenkt wird«, erklärt Dr. Mar­tin Pät­zold.

Der Bun­des­wei­te Vor­le­se­tag ist eine Initia­ti­ve von Die Zeit, Stif­tung Lesen und der Deut­sche Bahn Stif­tung. Im ver­gan­ge­nen Jahr konn­ten über 110.000 Vor­le­ser gewon­nen wer­den, die für mehr als 2 Mil­lio­nen Zuhö­rer vor­la­sen. Unter­stützt wird die lang­jäh­ri­ge Initia­ti­ve unter ande­rem von dem Deut­schen Städ­te- und Gemein­de­bund, der AOK sowie einer Viel­zahl an ehren­amt­li­chen Vor­le­sern.

Herausgeber: Dr. Martin Pätzold | 17.11.2016

Zurück zu allen Beiträgen