Pressemitteilung

Dorfteich Wartenberg wird ab Ende November saniert

Der Bezirks­stadt­rat für Stadt­ent­wick­lung, Wil­fried Nün­thel (CDU), erklärt:

»Die Maß­nah­men beim Dorf­teich War­ten­berg sind drin­gend nötig. Seit Jah­ren führt das Gewäs­ser in war­men Som­mern nur nied­ri­ge Was­ser­stän­de und die Was­ser­qua­li­tät ist unzu­rei­chend. Lei­der ver­an­lasst dies offen­sicht­li­ch eini­ge zu Van­da­lis­mus sowie ille­ga­ler Abla­ge­rung von Haus­müll und Schrott. Unter­des­sen ist das den Ufer­be­reich umfas­sen­de Mau­er­werk groß­flä­chig beschä­digt, so dass die Stand­si­cher­heit nicht mehr gege­ben ist. Mit der Sanie­rung wol­len wir zu einer nach­hal­ti­gen Ver­bes­se­rung des öko­lo­gi­schen Zustan­des bei­tra­gen und einen neu­en Lebens­raum für Flo­ra und Fau­na schaf­fen. Durch die land­schaft­li­che Umge­stal­tung des Gewäs­ser­um­fel­des wird zudem der Dorf­teich War­ten­berg zu einem attrak­ti­ven Auf­ent­halts­ort für die Bewoh­ne­rin­nen und Bewoh­ner wei­ter­ent­wi­ckelt.«

Herausgeber: Bezirksamt Lichtenberg, Bezirks­stadt­rat für Stadt­ent­wick­lung | 17.11.2016

Print Friendly, PDF & Email
Zurück zu allen Beiträgen