Pressemitteilung

CDU-Bürgerfest in Karlshorst am 11. Juli 2015

Vor Ort wird es eini­ge Markt­stän­de geben, wo ört­li­che Ver­ei­ne, Initia­ti­ven und Gewer­be­trei­ben­de über ihre Arbeit infor­mie­ren. Kin­der und Jugend­li­che kön­nen sich auf der Hüpf­burg oder der Rol­len­rut­sche sowie beim Kin­der­schmin­ken ver­gnü­gen. Nicht nur für die Klei­nen wird dies­mal ein Angel­spiel und Simul­tan­schach sowie eine Aus­stel­lung zu Luft­bil­dern aus 120 Jah­ren Karls­horst ange­bo­ten.

Für alle gibt es zudem ein viel­sei­ti­ges Büh­nen­pro­gramm:

11.00 Uhr – Eröff­nung des Bür­ger­fes­tes durch den CDU-Orts­vor­sit­zen­den Fabi­an Peter.

11.05 Uhr – Als Ein­stieg prä­sen­tiert sich das Gesangs­duo »Me & Bob­by McGee«. Das Vocal-Har­mo­ny-Duo lädt zu einer Rei­se durch die musi­ka­li­sche Zeit und bie­tet ein viel­fäl­ti­ges Reper­toire an der Gitar­re.

12.00 Uhr – Eine wach­sen­de Stadt mit eine Rei­he Her­aus­for­de­run­gen mit sich, die es zu bewäl­ti­gen gilt. Dar­über wol­len wir mit Gesprächs­part­nern dis­ku­tie­ren.

12.20 Uhr – Der Saxo­pho­nist Georg Leh­mann bringt das som­mer­li­che Fest mit leich­ten Swing­tö­nen in Schwung.

13.00 Uhr – Seit zwei Jah­ren ver­tritt Dr. Mar­tin Pät­zold den Bezirk Lich­ten­berg im Bun­des­tag. Wir fra­gen ihn, an wel­chen Stel­len sich die Bun­des­po­li­tik auf uns hier vor Ort aus­wirkt.

13.30 Uhr – Beim Duo »vio­Li­ne« tref­fen ein­dring­li­che Vio­li­nen­klän­ge auf druck­vol­le Gitar­ren und erzeu­gen ein musi­ka­li­sches Erleb­nis der beson­de­ren Art.

14.00 Uhr – Alle Sesam­stra­ßen-Fans ken­nen das gro­ße Mons­ter mit blau­em Fell und rol­len­den Augen. Das Keks­mons­ter »Krü­mel« besucht uns für zwei Stun­den. Klei­ne und gro­ße Kin­der dür­fen mit ihm Kek­se essen, ihn knud­deln und sich mit ihm foto­gra­fie­ren las­sen.

14.30 Uhr – Es folgt der zwei­te Auf­tritt des Duos »vio­Li­ne« . Der Küns­ter Fabi­an Bal­gen­orth war übri­gens schon mehr­fach im TV zu sehen und hat beim Musi­cal »Linie 1« im Kam­mer­thea­ter Karls­ru­he mit­ge­wirkt.

15.00 Uhr – Der Lan­des­ab­ge­ord­ne­te Ste­fan Schle­de kämpft als ehe­ma­li­ger Leh­rer lei­den­schaft­lich für eine bes­se­re Bil­dungs­po­li­tik in Haupt­stadt. Er ist zudem Vor­sit­zen­der der Arbeits­ge­mein­schaft Bil­dung der Ber­li­ner CDU-Frak­ti­on.

15.15 Uhr – Beim Lich­ten­ber­ger Tanz­ver­ein wer­den in den Grup­pen die unter­schied­lichs­ten Facet­ten des Tan­zens gelebt. Mit einem Aus­zug davon wol­len Tanz­grup­pen von Klein bis Groß das Publi­kum begeis­tern.

16.00 Uhr – Span­nend sind gegen­wär­tig die Bera­tun­gen zum Bezirks­haus­halt 2016/17 in der BVV Lich­ten­berg. Dazu und zu wei­te­ren Schwer­punk­ten berich­tet Gre­gor Hoff­mann, Vor­sit­zen­der der CDU-Frak­ti­on in der BVV Lich­ten­berg.

16.15 Uhr – Der Gitar­rist Alex Nikols hat in 15 Jah­ren vie­le Fans hin­zu­ge­won­nen, denn über­all in Ber­lin bringt er mit sei­nen Folk, Rock und Coun­try-Hits Stim­mung in jede Ver­an­stal­tung.

Herausgeber: CDU Lichtenberg | 01.07.2015

Print Friendly, PDF & Email
Zurück zu allen Beiträgen