Pressemitteilung

BSR und Lichtenberg starten Pilotprojekt „Stadtpark Lichtenberg“

Auf Grund­la­ge der Pilo­t­er­geb­nis­se wird ent­schie­den, ob das Land der BSR auch in grö­ße­rem Umfang die Zustän­dig­keit für sau­be­re Parks über­trägt. Hier­von pro­fi­tiert auch der Bezirk Lich­ten­berg, da die BSR seit dem 1. Juni 2016 bis zum 31. Dezem­ber 2017 die Rei­ni­gung der Park­an­la­ge »Stadt­park Lich­ten­berg« über­nimmt.

Die Leis­tung beinhal­tet die Rei­ni­gung von befes­tig­ten und unbe­fes­tig­ten Flä­chen ins­be­son­de­re durch manu­el­les und mit­tels Bürs­ten­fahr­zeu­gen maschi­nel­les Auf­neh­men von Abfäl­len sowie die Wild­wuchs­be­sei­ti­gung auf befes­tig­ten Flä­chen. Inner­halb der Park­flä­chen wird die Auf­stel­lung, Instand­hal­tung und Ent­lee­rung von jeg­li­chen Papier­kör­ben durch die BSR sicher­ge­stellt. Einen Win­ter­dienst in den Park­an­la­gen oder den angren­zen­den Geh­weg­flä­chen gemäß den Anlie­ger­pflich­ten nach dem Stra­ßen­rei­ni­gungs­ge­setz wird die BSR hin­ge­gen nicht über­neh­men.

Hier­zu erklärt der Bezirks­stadt­rat für Stadt­ent­wick­lung, Wil­fried Nün­thel (CDU):

»Ziel der Pilot­pro­jek­te in Ber­lin ist es, eine erhöh­te Sau­ber­keit in gera­de stark fre­quen­tier­ten Park­an­la­gen und Wäl­dern zu ver­träg­li­chen Kos­ten dau­er­haft sicher­zu­stel­len. Das Bezirks­amt Lich­ten­berg hat sich des­halb für den Stadt­park Lich­ten­berg ent­schie­den. Gera­de an schö­nen Wochen­en­den ver­brin­gen vie­le ihre Zeit im Frei­en in die­ser Park­an­la­ge. Lei­der haben wir im Stadt­park Lich­ten­berg ein hohes Auf­kom­men an Müll, sodass ich mich freue, dass wir nun einen ver­läss­li­chen Exper­ten für Müll­be­sei­ti­gung an unse­rer Sei­te wis­sen.«

Hin­ter­grund: Zur Ver­bes­se­rung der Stadt­sau­ber­keit hat­ten die BSR, der Bezirk Char­lot­ten­burg-Wil­mers­dorf und die Ber­li­ner Fors­ten im Jahr 2015 Pilot­pro­jek­te ver­ein­bart, wobei die BSR an aus­ge­wähl­ten Stra­ßen­flä­chen die Pfle­ge von Stra­ßen­be­gleit­grün und aus­ge­wähl­ter Wald­flä­chen über­nom­men hat. Wei­ter­hin wur­de ver­ein­bart, dass die BSR ab dem 1. Juni 2016 im Rah­men von Pilot­pro­jek­ten die Rei­ni­gung von aus­ge­wähl­ten Park­an­la­gen im Ein­ver­neh­men mit den für Pfle­ge zustän­di­gen Bezir­ken ber­lin­weit über­nimmt. Die Ent­schei­dung über eine Auf­recht­erhal­tung oder Aus­wei­tung der Auf­ga­ben der BSR hän­gen maß­geb­li­ch davon ab, ob und mit wel­chen Kos­ten die BSR in den Pilot­pro­jek­ten eine deut­li­che Ver­bes­se­rung der Sau­ber­keit erreicht.

Herausgeber: Bezirksamt Lichtenberg, Bezirks­stadt­rat für Stadt­ent­wick­lung | 02.06.2016

Print Friendly, PDF & Email
Zurück zu allen Beiträgen