VERBANDSAUSWAHL AUSGEWÄHLT: CDU Lichtenberg

04.06.2005 | Meldung von Junge Union Lichtenberg

JU-Team für den Wirtschaftskreis Lichtenberg

Der SV Lichtenberg 47 veranstaltete wie in jedem Jahr sein traditionelles Sponsorenturnier. Mit dabei war auch wieder eine Mannschaft der Jungen Union Lichtenberg, welche für den Wirtschaftskreis (WKHL) antrat.

Mittlerweile hat nicht nur das Fußballturnier Tradition, sondern auch die Kooperation zwischen der JU und dem WKHL. Das junge Team siegte in der ersten Partie mit 3:0; es verpatze jedoch die beiden anderen Vorrundenspiele, so dass die Mannschaft leider nicht in das Viertelfinale einziehen konnte. »Schade, dass wir nicht mit dem PDS-Team in einer Gruppe waren«, bedauerte der JU-Kreisratsvorsitzende Martin Pätzold, »das wäre ein echtes Duell geworden«. Die Mannschaft der PDS-Bundestagsabgeordneten erreichte jedoch ebenfalls nicht das Viertelfinale.

Insgesamt ist eine Steigerung zum Vorjahr zu erkennen gewesen. »Die bestehenden Defizite werden von uns behoben«, sagte der JU-Chef Danny Freymark. Er kündigte an: »Im nächsten Jahr kommen wir über die Vorrunde hinaus.« Die Junge Union Lichtenberg ist für weitere Kooperationen offen.