VERBANDSAUSWAHL AUSGEWÄHLT: CDU Lichtenberg
Sie sind hier: CDU Lichtenberg » Meldungen »

15.04.2011 | Meldung von Junge Union Lichtenberg

JU auf Landes- und Bundesebene präsent

Am 15. April 2011 veranstaltete die Junge Union Berlin ihre Landeskonferenz (ähnlich dem CDU-Landesparteitag), auf der neben einer Rede von Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister auch ein neuer Landesvorstand gewählt wurde. Der JU-Kreisverband Lichtenberg war wieder bestens vertreten.

Die Tagung fand in der ehemaligen Schule von David McAllister statt, der in Berlin aufgewachsen ist. In seiner Rede verglich er mit viel Humor die deutlichen Unterschiede des rot-roten Senats zum schwarz-gelb regierten Niedersachsen.

Geleitet wurde die gesamte Sitzung von Danny Freymark, dem Lichtenberger Spitzenkandidaten für das Abgeordnetenhaus, der als Tagungspräsident sehr souverän durch die Tagesordnung führte. Auf der Versammlung wurde der alte und neue Landesvorsitzende Conrad Clemens aus dem Kreisverband Neukölln wiedergewählt. Ihm steht zukünftig unter anderem die Lichtenbergerin Sandra Gerstädt als Stellvertreterin zur Seite, welche mit großer Mehrheit gewählt wurde.

Nicht unerwähnt bleiben soll an dieser Stelle, dass der stellvertretende JU-Kreisvorsitzende Wolfgang Belder einige Wochen zuvor in eine bundesweite Kommission der Jungen Union Deutschlands entsandt wurde, die sich mit den Themen Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz beschäftigt. Somit ist die Junge Union Lichtenberg auf Landes- und Bundesebene breit aufgestellt.

Mehr Informationen: www.ju-lichtenberg.de