Meldung

Umweltsprecherkonferenz verabschiedet Erfurter Resolution zum Hochwasserschutz

Die Spre­cher aus den 16 Land­ta­gen, dem Bun­des­tag und dem Euro­pa­par­la­ment tra­fen sich am Sonn­tag­abend im IBB Hotel Erfurt, wo sie zunächst durch den Vor­sit­zen­den der Kon­fe­renz Die­t­er Dom­brow­ski, Vor­sit­zen­der im Bran­den­bur­ger Land­tag, begrüßt wur­den.

Zunächst folg­te eine Vor­trags­run­de zum The­ma »Anfor­de­run­gen an den Hoch­was­ser­schutz in den Fluss­ge­biets­ein­hei­ten in der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land« ein­ge­lei­tet durch  Prof. Dr. Mat­thi­as Freu­de, dem Prä­si­den­ten des Lan­des­am­tes für Umwelt, Gesund­heit und Ver­brau­cher­schutz in Bran­den­burg mit anschlie­ßen­den Bera­tun­gen der Reso­lu­ti­on mit dem Thü­rin­ger Minis­ter für Land­wirt­schaft, Fors­ten, Umwelt und Natur­schutz, Jür­gen Rein­holz.

In der Dis­kus­si­on um zukünf­ti­ge Pro­jek­te der Umwelt­spre­cher­kon­fe­renz brach­te der Lich­ten­ber­ger Abge­ord­ne­te Dan­ny Frey­mark die Idee ein, einen Umwelt­preis durch die Kon­fe­renz zu ver­ge­ben. Die Idee fand brei­tes Echo und wird nun auf eine mög­li­che Umset­zung geprüft.

Am Mon­tag folg­ten die Besich­ti­gung des Pump­spei­cher­kraft­wer­kes Gol­dis­thal von Vat­ten­fall, sowie der Trink­was­ser­talsper­re Leibis/ Lich­te. Abschlie­ßend dis­ku­tier­ten die Abge­ord­ne­ten aus der gan­zen Repu­blik mit dem Vor­sit­zen­den der Thü­rin­ger Land­tags­frak­ti­on die aktu­el­len poli­ti­schen Gesche­hen.

Für Dan­ny Frey­mark war die Tagung und die Ver­ab­schie­dung der Reso­lu­ti­on ein wich­ti­ges Zei­chen: »Zwar ist Ber­lin nicht so akut wie ande­re Regio­nen in Deutsch­land von Hoch­was­ser bedroht. Den­no­ch ist es wich­tig Soli­da­ri­tät im Kri­sen­fall zu zei­gen. Mit die­ser Tagung set­zen die Umwelt­spre­cher der CDU-/CSU Frak­tio­nen ein deut­li­ches Zei­chen: In Thü­rin­gen, dass beson­ders stark vom dies­jäh­ri­gen Hoch­was­ser betrof­fen war, ver­deut­li­chen wir die Bedeu­tung der Ver­bes­se­rung des Hoch­was­ser­schut­zes auch nach­dem die öffent­li­che Debat­te dar­über wie­der abge­flaut ist. Wir wol­len dran blei­ben!«

Herausgeber: Danny Freymark | 05.11.2013

Print Friendly, PDF & Email
Zurück zu allen Beiträgen