Meldung

Umweltpolitische Sprecher von CDU/CSU zu Gast in Berlin

Gelei­tet wur­de die Tagung vom Vor­sit­zen­den der umwelt­po­li­ti­schen Spre­che­rin­nen und Spre­cher von CDU/CSU, Herrn Die­t­er Dom­brow­ski. Im Zen­trum der drei­tä­gi­gen Bera­tun­gen stand die Ver­ab­schie­dung einer Ber­li­ner Reso­lu­ti­on. Auf dem Pro­gramm der Tagung stan­den unter ande­rem fol­gen­de The­men: »Ber­lin summt«, Bedeu­tung der Imke­rei und der Bie­nen für die Volks­wirt­schaft und Kli­ma­po­li­ti­sche Her­aus­for­de­run­gen im Vor­feld der UN-Kli­ma­kon­fe­renz in Paris.

Die umwelt­po­li­ti­schen Spre­cher begin­gen zusam­men mit dem Lei­ter des Forst­am­tes den Tegeler Forst, besuch­ten mit Herrn Bezirks­stadt­rat Chris­ti­an Gräff die Gär­ten der Welt und dis­ku­tier­ten mit Peter Kur­th, Prä­si­dent des Bun­des­ver­ban­des der deut­schen Ent­sor­gungs­wirt­schaft, das The­ma »Wert­stoff­ge­setz«. Ein Besu­ch des Auf­fang­be­ckens zum The­ma »Sau­be­re Flüs­se« mit anschlie­ßen­der Spree­schiff­fahrt mit dem Solar­boot »Solon« stand neben Gesprä­chen mit Ver­tre­tern der Deut­schen Bahn AG über Umwelt­ak­ti­vi­tä­ten des Unter­neh­mens eben­falls auf dem Plan.

Auch das Über­lauf­be­cken von Ralf Steeg, Geschäfts­füh­rer der LURI.watersystems.GmbH, an der Ober­baum­brü­cke wur­de besucht, in die­sem Zusam­men­hang gab es auch eine Lesung vom Buch  »Der Was­ser­mann« von San­dra Prech­tel.

Die umwelt­po­li­ti­schen Spre­che­rin­nen und Spre­cher beschlos­sen zudem eine »Ber­li­ner Erklä­rung« zu deut­schen Kli­ma­schutz­zie­len.

Herausgeber: Danny Freymark | 06.10.2015

Print Friendly
Zurück zu allen Beiträgen