Meldung

Politische Reise nach Indien

Indien ist mit fast 1,3 Mil­li­ar­den Ein­woh­nern und nur acht Flug­stun­den Ent­fer­nung von Deutsch­land ein Land mit gro­ßer Per­spek­ti­ve. Gen­au die­se war in jedem Gespräch voll­ends spür­bar. Neben Poli­ti­kern ver­schie­dens­ter Ebe­nen, u. a. Anu­rag Tha­kur, She­lia Dik­shit und Vasund­ha­ra Raje tra­fen wir auch Wirt­schafts­ver­tre­ter und eine ech­te Prin­zes­sin mit Diya Kuma­ri. Schwer­punkt der Gesprä­che war die Wahl des Pre­mier­mi­nis­ters Modi und den damit ver­bun­de­nen Her­aus­for­de­rung für die gewähl­te Par­tei »BJP«. Kon­kret wur­de es bei Fra­gen der wirt­schaft­li­chen Zusam­men­ar­beit. Beson­de­re The­men waren dabei: Erneu­er­ba­re Ener­gi­en, der Umwelt­schutz, der »Öffent­li­che Ver­kehr«, das deut­sche Schul­sys­tem, das Gesund­heits­sys­tem und die »Inne­re Sicher­heit«. Die gemein­sam gesam­mel­ten Erfah­run­gen waren unglaub­li­ch und stär­ken auf beson­de­re Art auch die Arbeit in und für Deutsch­land. Klar ist aber auch, dass wir als ein Export-Land mit ca. 82 Mil­lio­nen Ein­woh­nern und einem hohen Wohl­stand ein beson­de­res Inter­es­se an Indien haben soll­ten. Als ers­tes Zei­chen haben wir unse­re Gesprächs­part­ner nach Ber­lin ein­ge­la­den, so dass wir uns schon freu­en im Jahr 2015 unse­ren neu­en indi­schen Freun­den als Gast­ge­ber zur Ver­fü­gung ste­hen zu dür­fen.

Eine erwei­ter­te Bil­der­ga­le­rie der Rei­se fin­den Sie unter: Face­book

Herausgeber: Danny Freymark | 03.11.2014

Print Friendly
Zurück zu allen Beiträgen