Meldung

Osterfeuer 2015

Obwohl die Tem­pe­ra­tur noch sehr fri­sch war, konn­te man sich mit Glüh­wein sowie mit herz­haf­ten und süßen Essen gut auf­wär­men und auch die Musik lud zum Schun­keln ein. Eben­so war der Oster­ha­se vor Ort und sorg­te bei den Kin­dern für gro­ße Augen. Herr Frey­mark freu­te sich über die zahl­rei­chen Gäs­te und natür­li­ch über die Ehre, dass Feu­er selbst zu ent­zün­den: »Ich bin glück­li­ch, dass das Wet­ter doch noch mit­ge­spielt hat und so vie­le Gäs­te gekom­men sind, um gemein­sam mit uns den Beginn der war­men Jah­res­zeit zu fei­ern.«

Herausgeber: Danny Freymark | 02.04.2015

Print Friendly
Zurück zu allen Beiträgen