Meldung

Kandidaten für Lichtenberger Bürgermedaille gesucht

Noch bis zum 15. Sep­tem­ber 2015 kön­nen Kan­di­da­ten vor­ge­schla­gen wer­den, die sich durch lang­jäh­ri­ges ehren­amt­li­ches Enga­ge­ment in Lich­ten­berg ver­dient gemacht haben.

Da ihm ehren­amt­li­che Tätig­keit per­sön­li­ch ein gro­ßes Anlie­gen ist, möch­te Dan­ny Frey­mark die Bür­ger und Bür­ge­rin­nen dazu auf­for­dern, ihre Vor­schlä­ge ein­zu­rei­chen: »Ehren­amt­li­ches Enga­ge­ment ist ein wich­ti­ger Pfei­ler in unse­rer Gesell­schaft« so der Abge­ord­ne­te.

Die Bür­ger­me­dail­le wird gemein­sam vom Frei­wil­li­gen­rat und dem Lich­ten­ber­ger Bezirks­amt ver­lie­hen. Vor­schlä­ge mit einer schrift­li­chen Begrün­dung kön­nen bei Sabi­ne Iglück ein­ge­reicht wer­den. Ent­we­der per Fax: 90296  –3519 oder per E-Mail: sabine.iglueck@lichtenberg.de.
Ein ent­spre­chen­des For­mu­lar befin­det sich zudem auf der Inter­net­sei­te des Bezirks­am­tes unter: http://www.berlin.de/ba-lichtenberg/buergerservice/gemeinwesen/gemeinwesen002.html

Herausgeber: CDU Lichtenberg | 29.07.2015

Print Friendly
Zurück zu allen Beiträgen