Meldung

JU-Treff mit Berliner JU-Chef Conrad Clemens

Im gemüt­li­chen Wirts­haus Fünf-Län­der­eck dis­ku­tier­ten wir gemein­sam über Chan­cen und Her­aus­for­de­run­gen kon­ser­va­ti­ver Groß­stadt­po­li­tik. In moder­nen und mul­ti­kul­tu­rel­len Metro­po­len wie Ber­lin müs­sen poli­ti­sche Ver­ei­ni­gun­gen beson­ders viel­fäl­ti­ge Inter­es­sen bedie­nen und einer dyna­mi­schen Poli­tik offen gegen­über ste­hen, beton­te Con­rad Cle­mens.

Außer­dem infor­mier­te uns der Lan­des­vor­sit­zen­de über den aktu­el­len Stand der Vor­be­rei­tun­gen für die Ber­li­ner Land­tags­wahl im Sep­tem­ber die­ses Jah­res. Wir dan­ken Con­rad für eine span­nen­de Dis­kus­si­on und bli­cken mit Stolz und Zufrie­den­heit auf den ers­ten Lich­ten­ber­ger JU-Treff zurück.

Herausgeber: Junge Union Lichtenberg | 23.03.2011

Print Friendly, PDF & Email
Zurück zu allen Beiträgen