Meldung

Gemeinsamer Bowlingabend mit unseren Mitgliedern

Die­ser Ein­la­dung sind eben­so Freun­de aus dem Kreis­ver­band Neu­kölln gefolgt. So konn­ten wir mit die­sen zusam­men einen freund­schaft­li­chen Wett­be­werb durch­füh­ren. Nach meh­re­ren spa­ßi­gen, aber auch anstren­gen­den Run­den konn­te sich unser Kreis­ver­band als der im Bow­ling über­le­ge­ne­re dar­stel­len. Mit einem nur knap­pen Vor­sprung konn­ten die Lich­ten­ber­ger so den Sieg nach Hau­se tra­gen. Die­se Ver­an­stal­tung soll als Auf­takt die­nen für eine Rei­he wei­te­rer Ver­an­stal­tun­gen mit der SU Neu­kölln, bei denen wir in einen freund­schaft­li­chen Wett­be­werb tre­ten wol­len.

Außer­dem waren der Ehren­vor­sit­zen­de der Schü­ler Uni­on Lich­ten­berg, Fabi­an Peter, und ein Vor­stands­mit­glied der Jun­gen Uni­on Lich­ten­berg, Leo Hen­ri­on, als beson­de­re Gäs­te dabei. Die­se stell­ten eben­falls unter Beweis, dass Lich­ten­ber­ger eine kom­pe­ten­te Bow­ling­ex­per­ti­se besit­zen. Anschlie­ßend stan­den sie den Mit­glie­dern und Freun­den noch für Fra­gen, Anre­gun­gen und Dis­kus­sio­nen zur Ver­fü­gung.

»Der Bow­lin­ga­bend war eine sehr gute Idee um unse­re Mit­glie­der auch freund­schaft­li­ch mit­ein­an­der zu ver­netz­ten. So war es auf jeden Fall ein sehr lus­ti­ger Abend, für den unbe­dingt Wie­der­ho­lungs­be­darf besteht. Ich freue mich schon auf ähn­li­che Ver­an­stal­tun­gen in der Zukunft.« erzählt Tim Som­mer.

Herausgeber: Schüler Union Lichtenberg | 16.10.2014

Print Friendly
Zurück zu allen Beiträgen