Meldung

Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr

Die gemein­sa­me Übung der Feu­er­weh­ren bei Meh­row in Bran­den­burg galt der Auf­fri­schung aller Kennt­nis­se über Ein­satz­be­din­gun­gen für den Ernst­fall. Hoch­mo­ti­vier­te Feu­er­wehr­leu­te übten so nicht nur den Ein­satz der Lösch­ma­schi­ne­rie, son­dern auch die Erst­hil­fe ver­letz­ter Per­so­nen und vie­le wei­te­re not­wen­di­ge Ret­tungs­maß­nah­men. Bei den Gesprä­chen mit den poli­ti­schen Ver­tre­tern beto­nen die Ein­satz­kräf­te wie­der­holt, dass unbe­dingt Nach­wuchs gebraucht wird.

Für Bun­des­tags­kan­di­dat Dr. Mar­tin Pät­zold war dies ein sehr inten­si­ver Besu­ch: »Es ist wich­tig, dass wir den frei­wil­li­gen Ein­satz­kräf­ten zei­gen, dass ihr Enga­ge­ment ein unver­zicht­ba­rer Wert für unser Zusam­men­le­ben ist!« Der Abge­ord­ne­te Dan­ny Frey­mark will die frucht­ba­re Zusam­men­ar­beit mit der Feu­er­wa­che wei­ter­füh­ren: »Bereits bei mei­nem ers­ten Besu­ch auf der Feu­er­wa­che habe ich eine tat­kräf­ti­ge und moti­vier­te Trup­pe vor­ge­fun­den. Nicht nur im Unter­aus­schuss für das Ehren­amt, der ab Sep­tem­ber 2013 im Abge­ord­ne­ten­haus ein­ge­setzt wird, son­dern auch bei den Men­schen vor Ort wol­len wir die­ses Enga­ge­ment noch wei­ter in den Fokus rücken.«

Herausgeber: Danny Freymark | 22.06.2013

Print Friendly, PDF & Email
Zurück zu allen Beiträgen