Meldung

Freiwillige Feuerwehren geehrt

In einer fei­er­li­chen Zere­mo­nie unter der Schirm­herr­schaft von Bezirks­stadt­rat Wil­fried Nün­thel wur­den den Kame­ra­den die Medail­len von Innen­staats­se­kre­tär Bernd Krö­mer über­reicht. Die Abge­ord­ne­ten Dan­ny Frey­mark und Alex­an­der Herr­mann, die sich in ihren Kie­zen in Hohen­schön­hau­sen und Hel­lers­dorf für Ehren­amt­li­che Hel­fer wie eben die Feu­er­wehr­leu­te ein­set­zen, beton­ten in ihren Gruß­wor­ten die Bedeu­tung der Arbeit der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr.

Der Hohen­schön­hau­se­ner Abge­ord­ne­te Dan­ny Frey­mark freut sich über die­ses wich­ti­ge Zei­chen an die Feu­er­wehr­leu­te: »Die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr leis­tet tag­täg­li­ch einen har­ten Job, der unver­zicht­bar ist. Gera­de in Zei­ten, wie dem Elbe­hoch­was­ser wird uns vor Augen geführt, wie wich­tig ein sol­ches Enga­ge­ment ist. Des­halb müs­sen wir die Men­schen, die sich der­art ein­set­zen, stär­ken!«

Herausgeber: CDU Lichtenberg | 24.03.2014

Zurück zu allen Beiträgen