Meldung

Förderkreis Campus der Demokratie gegründet – Danny Freymark wird neuer Vorsitzender

Zu den Gäs­ten und Grün­dungs­mit­glie­dern begrüß­te Dan­ny Frey­mark die Ver­tre­ter der Robert Have­mann-Gesell­schaft, Herrn Olaf Weiß­bach und Herrn Frank Ebert, sowie die Archi­tek­tin Sas­kia Hebert. Die Sit­zung wur­de zudem vom Kul­tur­ex­per­ten der CDU-Frak­ti­on im Abge­ord­ne­ten­haus Dr. Uwe Leh­mann-Brauns, sowie dem Bun­des­tags­kan­di­da­ten aus Lich­ten­berg Dr. Mar­tin Pät­zold gelei­tet.

Inhalt der Sit­zung war neben der Abstim­mung über die Sat­zung vor allem die Wahl des ers­ten Vor­stan­des des Ver­eins. Zum Vor­sit­zen­den wur­de ein­stim­mig der Initia­tor Dan­ny Frey­mark gewählt. Zu sei­nen Stell­ver­tre­tern wur­den Dr. Sabi­ne Berg­mann-Pohl und Alex­an­der Latotz­ky gewählt. Ergänzt wird das Team durch die Schatz­meis­te­rin Maj-Britt Matt­ke und die Bei­sit­zer Gre­gor Ham­pel, Dr. Jan Krie­ger und Ben­ja­min Hud­ler.

Der Fahr­plan der Akti­ven wur­de bereits abge­steckt. So soll als Auf­takt der neue Vor­stand ein Tref­fen mit dem Ide­en­ge­ber Roland Jahn orga­ni­sie­ren und mit ihm gemein­sam vor Ort die Gege­ben­hei­ten zu erkun­den. Der neue Vor­sit­zen­de ist von der Auf­bruch­stim­mung im Grün­dungs­team begeis­tert: »Heu­te haben wir den Grund­stein gelegt für die Arbeit an einem her­aus­ra­gen­den Demo­kra­tie­pro­jekt. Ich sehe ein moti­vier­tes Team, das bald die Arbeit auf­nimmt und unse­re Bür­ger­dis­kus­si­ons­platt­form auf­baut.«

Herausgeber: Danny Freymark | 12.06.2013

Print Friendly, PDF & Email
Zurück zu allen Beiträgen