Meldung

Fabian Peter wieder in den Landesvorstand gewählt

Ins­be­son­de­re konn­te Frank Hen­kel mit sei­nem Bericht »Unser Land in guten Hän­den« als Lan­des­vor­sit­zen­der wie­der ein­mal die Dele­gier­ten von der guten Arbeit des Lan­des­vor­stan­des in den letz­ten zwei Jah­ren über­zeu­gen und wur­de mit gro­ßer Mehr­heit in sei­nem Amt bestä­tigt. Zu sei­nen Stell­ver­tre­tern wur­den erwar­tungs­ge­mäß Moni­ka Grüt­ters, Micha­el Braun, Andre­as Statz­kow­ski und Frank Stef­fel gewählt. Beson­ders gute Ergeb­nis­se konn­ten vor allem aber der alte und neue Gene­ral­se­kre­tär Kai Weg­ner und der neue Schatz­meis­ter Hans-Joa­chim Reck ver­zeich­nen.

Auch der Lich­ten­ber­ger Kan­di­dat für den Lan­des­vor­stand, der Orts­vor­sit­zen­de der CDU Karls­hor­st Fabi­an Peter, bekam mit her­vor­ra­gen­den 82,3% eben­falls das Ver­trau­en der Dele­gier­ten aus­ge­spro­chen und wird wei­ter­hin das jüngs­te gewähl­te Mit­glied des Lan­des­vor­stan­des der CDU Ber­lin sein.

Ein wei­te­rer Erfolg für den Kreis­ver­band Lich­ten­berg ist, dass der Kreis­vor­sit­zen­de und Bun­des­tags­kan­di­dat Mar­tin Pät­zold und die Vor­sit­zen­de der Lich­ten­ber­ger Frau­en Uni­on Chris­ti­ne Nün­thel zu Dele­gier­ten des Bun­des­par­tei­ta­ges gewählt wur­den. Tris­tan Mar­tens, der vom Lan­des­vor­stand der JU Ber­lin nomi­niert wur­de, wur­de Ersatz­de­le­gier­ter zum Bun­des­par­tei­tag.

Es gab aber nicht nur Wahlen, son­dern auch inhalt­li­che Bera­tun­gen, die teils deut­li­ch die Hand­schrift des Kreis­ver­ban­des Lich­ten­berg mit tra­gen. »Mit dem Leit­an­trag ›Sta­bi­le Kie­ze – Fun­da­ment einer lebens­wer­ten Stadt‹ haben wir als CDU Ber­lin einen deut­li­chen Schwer­punkt für unse­re Arbeit in den nächs­ten Jah­ren gelegt. Aber auch mit den Anträ­gen ›Mehr Sicher­heit auf den Bahn­hö­fen und in den Zügen der Ber­li­ner S-Bahn‹ und ›Wei­ter­bau der A 100 – 17. Bau­ab­schnitt pla­nungs­recht­li­ch absi­chern!‹ wol­len wir als Regie­rungs­par­tei unse­re erfolg­rei­che Arbeit wei­ter­füh­ren und wich­ti­ge Pro­jek­te umset­zen.«, so Dan­ny Frey­mark MdA, der Mit­glied der Antrags­kom­mis­si­on war und an eini­gen Anträ­gen als Antrag­stel­ler mit betei­ligt war.

Einen Vide­obe­richt zur Regie­rungs­ver­ant­wor­tung der CDU Ber­lin fin­den Sie hier.

Herausgeber: CDU Lichtenberg | 01.06.2013

Print Friendly, PDF & Email
Zurück zu allen Beiträgen