Meldung

Errichtung einer Fußgängerquerungshilfe in der Egon-Erwin-Kisch-Straße

Mit die­sem kön­nen dann ins­be­son­de­re älte­re Men­schen dank abge­senk­tem Bord­stein siche­rer die viel befah­re­ne Stra­ße in Höhe der Super­märk­te Aldi und Net­to über­que­ren.

Herausgeber: Danny Freymark | 04.07.2016

Print Friendly
Zurück zu allen Beiträgen