Meldung

Einladung: Dezentrale IGA in Hohenschönhausen

Die Inter­na­tio­na­le Gar­ten­schau kommt 2017 nach Ber­lin und wird Ihren Haupt­stand­ort in den »Gär­ten der Welt« in Mar­zahn statt. Für die Regi­on Orankesee/Obersee besteht jedoch die Mög­lich­keit einen dezen­tra­len Neben­stand­ort der Groß­ver­an­stal­tung ein­zu­rich­ten. Bei der Ver­an­stal­tung des Hohen­schön­hau­se­ner Abge­ord­ne­ten Dan­ny Frey­mark wer­den der Auf­sichts­rat der IGA 2017 und Mar­zahn-Hel­lers­dor­fer Bezirks­stadt­rat Chris­ti­an Gräff, der Vor­sit­zen­de des För­der­ver­eins Orankesee/Obersee, Prof. Dr. Jörg K. Rit­ter und der Geschäfts­füh­rer der Grün Ber­lin GmbH, Chris­to­ph Schmidt, die Mög­lich­kei­ten des Hohen­schön­hau­se­ner Stand­orts in einer Podi­ums­dis­kus­si­on aus­lo­ten.

Alle Anwoh­ner und Inter­es­sier­ten sind herz­li­ch ein­ge­la­den Ihren Bei­trag zur Dis­kus­si­on ein­zu­brin­gen und mit den Ver­an­stal­tern ins Gespräch zu kom­men.

Fly­er_I­GA

Herausgeber: CDU Hohenschönhausen | 15.09.2014

Print Friendly, PDF & Email
Zurück zu allen Beiträgen