Meldung

Einer von hier. Ganz nah dran.

»Mit Lis­ten­platz 7 hat uns die Ber­li­ner CDU einen Ver­trau­ens­vor­schuss gege­ben. Jetzt liegt es an uns mit einem enga­gier­ten Wahl­kampf den Bür­gern zu ver­deut­li­chen, wofür wir in Lich­ten­berg ste­hen. Las­sen Sie uns gemein­sam mit einem enga­gier­ten Wahl­kampf dazu bei­tra­gen, dass die Uni­on ein star­kes Ergeb­nis bekommt.«

Anschlie­ßend lud die CDU die Anwoh­ner in der Umge­bung zu einem Bür­ger­ge­spräch mit Brat­wurst und küh­len Geträn­ken ein. Vie­le Bür­ger nutz­ten das Ange­bot und hat­ten kon­kre­te Fra­gen und Anlie­gen an den Bun­des­tags­kan­di­da­ten. »Wir hat­ten zahl­rei­che Gesprä­che mit den Bür­gern. Alle mer­ken, dass sich im Bezirk etwas bewegt, seit die CDU in der Zähl­ge­mein­schaft mit­ge­stal­tet. Nun will ich die­ses regio­na­le Enga­ge­ment auch bun­des­po­li­ti­sch unter­mau­ern.«, fass­te Bun­des­tags­kan­di­dat Dr. Mar­tin Pät­zold den Abend zusam­men.

Herausgeber: CDU Lichtenberg | 01.08.2013

Print Friendly, PDF & Email
Zurück zu allen Beiträgen