Meldung

Dr. Pätzold zu Besuch bei SELGROS Cash & Carry

In die­sem Rah­men besuch­te er am 4. Dezem­ber das Groß­han­dels­un­ter­neh­men SELGROS Cash & Car­ry, wel­ches an die­sem Tag eine Erwei­te­rung sei­nes Stand­orts gefei­ert hat. Bei die­ser Gele­gen­heit erhielt Pät­zold eine Rund­füh­rung durch den Groß­markt, in dem über 200 Mit­ar­bei­ter tätig sind. Dabei konn­te er auch Gesprä­che mit die­sen füh­ren und so sei­nen Ein­bli­ck in die Lich­ten­ber­ger Wirt­schafts- und Kon­sum­struk­tu­ren ver­grö­ßern.

»Mit SELGROS hat Lich­ten­berg einen ver­läss­li­chen Arbeit­ge­ber im Bezirk, der zusätz­li­ch durch sei­ne Ver­grö­ße­rung den Bezirk als Wirt­schafts­stand­ort ver­bes­sert. Des­we­gen freue ich mich auch beson­ders, dass durch die guten Rah­men­be­din­gun­gen im Bezirk und durch das Enga­ge­ment bereits eta­blier­ter Unter­neh­men der Bezirk wirt­schaft­li­ch immer attrak­ti­ver wird. «, erklärt Pät­zold.

Herausgeber: Dr. Martin Pätzold | 04.12.2014

Print Friendly, PDF & Email
Zurück zu allen Beiträgen