Meldung

Dr. Martin Pätzold auf Wahlkreistour zum Thema »Religion und Kultur«

Der Tag begann um 9.00 Uhr bei der Katho­li­schen Kir­chen­ge­mein­de »Hei­lig Kreuz« im Mal­chow­er Weg. Die Gemein­de bie­tet viel­fäl­ti­ge Begeg­nungs­krei­se, wie bei­spiels­wei­se dem Lit­ur­gie- oder Fami­li­en­kreis, an, um so das gesell­schaft­li­che Leben und den sozia­len Aus­tau­sch zu för­dern. Eben­so gibt es durch eine Pfarr­ju­gend und einen Kin­der­chor eine rege Betei­li­gung in der Kin­der- und Jugend­ar­beit.

Im Anschluss dar­an besuch­te Dr. Pät­zold um 10.00 Uhr die Kita »St. Kon­rad von Par­zham«, wel­che von der Hei­lig- Kreuz-Gemein­de getra­gen wird. Die Kita fei­ert am 18. April 2016 ihr 70jäh­ri­ges Bestehen und hat Dr. Pät­zold als ihren Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten herz­li­ch dazu ein­ge­la­den.

Um 11.00 Uhr ging es dann mit einer Besich­ti­gung der Gale­rie im Kul­tur­haus Karls­hor­st wei­ter. 2012 eröff­ne­te der Neu­bau des Kul­tur­hau­ses in Karls­hor­st und lockt mit regel­mä­ßig wech­seln­den Aus­stel­lun­gen und kul­tu­rel­len Ange­bo­ten. So gibt es aktu­ell eine Aus­stel­lung zum The­ma »Jazz-Ladies«.

Direkt dana­ch stat­te­te Pät­zold der Gale­rie für zeit­ge­nös­si­sche Kunst im Rats­kel­ler in der Möl­len­dorf­stra­ße einen Besu­ch ab. Mit dem Titel »Lumi­nes­zenz« gibt es dort im Moment eine Aus­stel­lung, wel­che sich mit der Reduk­ti­on der Din­ge auf kla­re For­men und Far­ben beschäf­tigt. In den Gesprä­chen vor Ort ging es vor allem um die ver­schie­de­nen Nut­zungs­mög­lich­kei­ten der Gale­rie.

Als letz­ten Ter­min an die­sem Wahl­kreis­tag besuch­te Dr. Pät­zold um 14.00 Uhr die Evan­ge­li­sche Paul-Ger­hardt-Kir­chen­ge­mein­de Lich­ten­berg. Zu die­ser Gemein­de gehö­ren die Erlö­ser­kir­che Rum­mels­burg, die Kir­che Fried­richs­fel­de sowie die Kir­che Karls­hor­st. Damit umspannt die Paul-Ger­hard-Gemein­de einen gro­ßen Teil Lich­ten­bergs und bie­tet auch zahl­rei­che For­ma­te zum gesell­schaft­li­chen Aus­tau­sch an.

Dr. Pät­zold kom­men­tiert unter ande­rem den Besu­ch der Kin­der­ta­ges­stät­te: »Bei mei­nem Wahl­kreis­tag am 6. April 2016 habe ich unter ande­rem die Kin­der­ta­ges­stät­te St. Kon­rad in Ahrens­fel­der Chaus­see besucht. Die Kin­der und Erzie­her waren sehr auf­ge­schlos­sen und haben mich herz­li­ch emp­fan­gen. Es hat sich dort wie­der gezeigt, dass es gut und rich­tig ist, in die früh­kind­li­che Bil­dung aus­rei­chend zu inves­tie­ren. «

Herausgeber: Dr. Martin Pätzold | 06.04.2016

Print Friendly
Zurück zu allen Beiträgen