Meldung

Diskussion im Sportforum Hohenschönhausen

Des­we­gen hat der Lich­ten­ber­ger Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Dr. Mar­tin Pät­zold am 24. August 2014 mit dem Sport-Staats­se­kre­tär Ber­lins, Andre­as Statz­kow­ski, vor Ort eine Dis­kus­si­on über Olym­pia in Ber­lin und die Ent­wick­lung und Rol­le des Sport­fo­rums Hohen­schön­hau­sen geführt. Bei den Gesprä­chen wur­de beson­ders deut­li­ch, wie wich­tig es ist, dass alle Befür­wor­ter der Olym­pi­schen Spie­le in Ber­lin deut­li­ch machen, wel­che posi­ti­ven Impul­se von Olym­pia für die Stadt und den Bezirk Lich­ten­berg aus­ge­hen könn­ten.

»Der Bezirk Lich­ten­berg ist das Zen­trum des olym­pi­schen Leis­tungs­sports in Ber­lin, wenn Ber­lin die Oly­mi­pi­schen Som­mer­spie­le 2024 oder 2028 aus­tra­gen darf, wird der Bezirk davon pro­fi­tie­ren.«, so Pät­zold.

Herausgeber: Dr. Martin Pätzold | 24.08.2014

Print Friendly, PDF & Email
Zurück zu allen Beiträgen