Meldung

Die Woche des Abgeordneten – KW 49

Der Aus­schuss für Bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment besuch­te in sei­ner Sit­zung das Nach­bar­schafts­heim Schö­ne­berg. In einer regen Dis­kus­si­on mit den Mit­ar­bei­tern der Orga­ni­sa­ti­on unter dem Vor­sit­zen­den Herrn Zin­ner infor­mier­ten sich die Abge­ord­ne­ten über die Arbeit vor Ort, die voll­kom­men ehren­amt­lich orga­ni­siert wird. Die Aus­schuss­mit­glie­der nah­men zahl­rei­che Sor­gen der Mit­ar­bei­ter für ihre Arbeit im Aus­schuss mit.

Im Aus­schuss für Bau­en, Woh­nen und Ver­kehr führ­ten die Abge­ord­ne­ten eine Anhö­rung zum The­ma Wei­te­rer »Umgang mit Objek­ten der alten Woh­nungs­bau­för­de­rung« unter dem Aspekt des sozia­len Woh­nungs­baus durch. Stel­lung nah­men der Gene­ral­be­voll­mäch­tig­te der Ber­li­ner Inves­ti­ti­ons­bank, Herr Lam­pe, der stell­ver­tre­ten­de Geschäfts­füh­rer des Lan­des­ver­ban­des Berlin/Brandenburg frei­er Immo­bi­li­en, Herr Dr. Strehlow und der Geschäfts­füh­rer des Ber­li­ner Mie­ter­ver­eins, Herr Wild.

Außer­halb des Par­la­men­tes nahm Dan­ny Frey­mark an einem Work­shop von Spre­e­Ci­ty teil, bei dem sich alles um die Was­ser­qua­li­tät des Haupt­stadt­flus­ses dreh­te. Bereits im Vor­hin­ein hat­te der Abge­ord­ne­te in zahl­rei­chen Ter­mi­nen das Vor­ha­ben der Stif­tung Zukunft Ber­lin »Was­ser bewegt Ber­lin« unter­stützt, wel­ches für einen bes­se­ren Umgang mit dem Fluss und sei­ne Säu­be­rung sor­gen soll.

Das Pro­jekt Cam­pus der Demo­kra­tie beglei­tet der Lich­ten­ber­ger lei­den­schaft­lich und ver­sucht die Akteu­re, die dafür wich­tig sind zusam­men zu brin­gen. In der Vor­stands­sit­zung des För­der­kreis Cam­pus der Demo­kra­tie e.V., des­sen Vor­sit­zen­der Dan­ny Frey­mark ist, berie­ten die Unter­stüt­zer das wei­te­re Vor­ge­hen. Die Ent­wick­lung des ehe­ma­li­gen Minis­te­ri­ums für Staats­si­cher­heit der DDR an der Nor­man­nen­stra­ße soll gemein­sam mit Bür­gern, Poli­tik und Wirt­schaft vor­an­ge­bracht wer­den.

Bei der all­jähr­li­chen Weih­nachts­fei­er der CDU Hohen­schön­hau­sen freu­te sich der Orts­vor­sit­zen­de über den Besuch von über 80 Gäs­ten. Neben Par­tei­mit­glie­dern fan­den auch zahl­rei­che ehren­amt­li­che Unter­stüt­zer der Par­tei aus dem Bun­des­tags­wahl­kampf in den War­ten­ber­ger Hof zu Enten­bra­ten und Frei­ge­trän­ken.

Herausgeber: Danny Freymark | 08.12.2013

Print Friendly, PDF & Email
Zurück zu allen Beiträgen