Meldung

Die Woche des Abgeordneten – KW 42

Gemein­sam mit Dr. Mar­tin Pät­zold sowie zahl­rei­chen Mit­ar­bei­tern aus den Abge­ord­ne­ten­bü­ros wur­den hier die Ter­mi­ne der Woche abge­gli­chen. Außer­dem fan­den wie­der Mals diver­se Ter­mi­ne im Bür­ger­bü­ro, aber auch im Abge­ord­ne­ten­haus statt. So traf sich Dan­ny Frey­mark unter ande­rem mit Ralf Steeg, wel­cher mit dem Buch »Der Was­ser­mann« sowie sei­nem Enga­ge­ment für eine sau­be­re Spree in den letz­ten Jah­ren bereits für viel Furo­re gesorgt hat­te. Fer­ner gab es Gesprä­che mit dem Lan­des­vor­sit­zen­den der Jun­gen Uni­on Chris­to­ph Brze­zins­ki, dem Bun­des­ge­schäfts­füh­rer der Jun­gen Uni­on Con­rad Cle­mens und wei­te­ren Abge­ord­ne­ten­kol­le­gen zur Situa­ti­on der CDU-Ber­lin, wonach die Wahl­er­geb­nis­se natür­li­ch einer Auf­ar­bei­tung bedür­fen. In den nächs­ten Tagen gab es ver­mehrt die Not­wen­dig­keit diver­se Brie­fe, Mails und auch Tele­fo­na­te zu erle­di­gen. Des Wei­te­ren hat­te auch das Bür­ger­bü­ro wie­der ein­mal die gesam­te Woche über für die Bür­ger aus Hohen­schön­hau­sen geöff­net, um per­sön­li­che Anlie­gen auf­zu­neh­men. Am Wochen­en­de war der Abge­ord­ne­te Dan­ny Frey­mark mit sei­ner Fami­lie zu Besu­ch im Bun­des­tag und schau­te nach dem neus­ten Stand der Din­ge in die­sem schö­nen Gebäu­de mit­ten im Her­zen der Stadt.

Herausgeber: Danny Freymark | 23.10.2016

Print Friendly
Zurück zu allen Beiträgen