Meldung

Die Woche des Abgeordneten – KW 38

Im Aus­schuss für Bau­en, Woh­nen und Ver­kehr dis­ku­tier­ten die Abge­ord­ne­ten wei­ter über den Haus­halt für die kom­men­den Jah­re. Beson­de­rer Punkt war der Stand um die Sanie­rung der Staats­oper in Ber­lin Mit­te sowie der Stand der aktu­el­len Sanie­rungs­ar­bei­ten im Lan­des­dienst.

Im Aus­schuss für Bil­dung, Jugend und Fami­lie ver­trat Dan­ny Frey­mark sei­nen Kol­le­gen Tim-Chris­to­pher Zee­len. Gestrit­ten wur­de eben­falls über den Haus­halts­ent­wurf der kom­men­den Jah­re eben­so wie über den Bericht der Sena­to­rin aus der Kul­tus­mi­nis­ter­kon­fe­renz. In beson­de­rer Wei­se konn­te der Abge­ord­ne­te hier die Wesent­lich­keit der Haus­halts­be­ra­tun­gen hier erle­ben: Die Aus­schuss­sit­zung ende­te erst nach einem Sit­zungs­ma­ra­thon von bei­na­he zwölf Stun­den.

Der Bun­des­tags­wahl­kampf nähert sich dem Ende: in zahl­rei­chen Info­stän­den prä­sen­tiert sich die CDU den Bür­ger und wirbt um Stim­men. Auch Dan­ny Frey­mark stellt sich vor Ort den Fra­gen und Anlie­gen der Bür­ger.

Am Wahl­abend ver­sam­mel­te sich die Bezirks­par­tei dann zum gemein­sa­men Erwar­ten der Ergeb­nis­se: »Beim Anbli­ck die­ses Tri­um­phes zahlt sich der Wahl­kampf der letz­ten Wochen wirk­li­ch aus. Unser Kan­di­dat Dr. Mar­tin Pät­zold zieht in den Bun­des­tag ein! Damit haben wir unser Wahl­ziel erreicht. Nun kann es los­ge­hen, die Arbeit im Bezirk zu inten­si­vie­ren und aus der Bun­des­po­li­tik zu unter­stüt­zen« fass­te Wahl­kampf­lei­ter Dan­ny Frey­mark den Jubel des Abends zusam­men.

Herausgeber: Danny Freymark | 22.09.2013

Print Friendly, PDF & Email
Zurück zu allen Beiträgen