Meldung

Die Woche des Abgeordneten – KW 29–30

Par­al­lel war aber natür­li­ch das Bür­ger­bü­ro mit ein­ge­schränk­ten Öff­nungs­zei­ten für Sie wei­ter­hin erreich­bar. Ins­be­son­de­re die Akti­on mit der Unter­schrif­ten­samm­lung für den Erhalt der S75 bis West­kreuz war von gro­ßer Reso­nanz geprägt. So konn­ten in die­ser Zeit über 1000 Unter­schrif­ten gesam­melt wer­den. Des Wei­te­ren wur­den auch 200 Post­kar­ten an die CDU-Lich­ten­berg zurück gesandt, mit dem Wunsch hier die S-Bahn tat­säch­li­ch über Ost­bahn­hof hin­aus bis West­kreuz zu erhal­ten. Die Dis­kus­si­on dar­um hat auch in der Öffent­lich­keit zu eini­ger Prä­senz geführt. So berich­te­te unter ande­rem der Ber­li­ner Kurier und auch die Ber­li­ner Mor­gen­post über das Enga­ge­ment von Mar­tin Pät­zold und Dan­ny Frey­mark für die S75.

Herausgeber: Danny Freymark | 31.07.2016

Print Friendly
Zurück zu allen Beiträgen