Meldung

Die Woche des Abgeordneten – KW 26

Hier­bei wur­den Abge­ord­ne­te aller Frak­tio­nen in eine Dis­kus­si­on mit über hun­dert Schü­lern gebracht. The­men waren Nach­hal­tig­keit, kos­ten­lo­ser ÖPNV und gesun­de Ernäh­rung. Außer­dem fan­den inter­ne Sit­zun­gen bei der CDU, Mit­ar­bei­ter­ge­sprä­che, aber auch die Wahl­kampf­run­de und eine Vor­stands­sit­zung statt. Fer­ner tag­te die Jah­res­haupt­ver­samm­lung des CDU-Orts­ver­ban­des Hohen­schön­hau­sen, dem Dan­ny Frey­mark vor steht und im Anschluss zu einem gemein­sa­men und gemüt­li­chen Gril­len ein­lud.

Außer­dem gab es auch wie­der diver­se Sit­zun­gen in die­ser Woche, zum Bei­spiel den Peti­ti­ons­aus­schuss, aber auch eine Son­der­sit­zung des Aus­schus­ses für Stadt­ent­wick­lung und Umwelt. Hier ging es um das Ber­li­ner Ener­gie- und Kli­ma­schutz­ge­setz, dass jedoch nicht beschlos­sen, son­dern erst ein­mal ver­scho­ben wur­de um es spä­ter erneut zu dis­ku­tie­ren. Ein wei­te­res High­light in die­ser Woche war der Kiez­spa­zier­gang in War­ten­berg.

Mehr als 20 War­ten­ber­ger schlos­sen sich Wil­fried Nün­thel und Dan­ny Frey­mark an, spa­zier­ten durch die Nach­bar­schaft und dis­ku­tier­ten eif­rig und leben­dig über kon­kre­te The­men wie bei­spiels­wei­se über die Erneue­rung der Geschäfts­mei­le in der Egon-Erwin-Kisch-Stra­ße, aber auch über die poten­zi­el­le Bebau­ung von Frei­flä­chen. Außer­dem konn­ten erneut diver­se Bür­ger­ge­sprä­che im Bür­ger­bü­ro statt­fin­den. So war unter ande­rem ein Anwoh­ner aus der Eli­sa­be­th-Schie­mann-Stra­ße vor Ort, der sich zum aktu­el­len Stand zur Ver­kehrs­be­ru­hi­gung in der Nach­bar­schaft mit Herrn Frey­mark aus­tausch­te. Zum Wochen­en­de hin gab es einen ganz­tä­gi­gen Ter­min beim Ber­li­ner jugend­FO­RUM auf dem Mari­an­nen­platz in Kreuz­berg. Es war der 16. die­ser Art und Dan­ny Frey­mark stand hier für klei­ne­re Dis­kus­si­ons­run­den, aber auch für die Abschluss­dis­kus­si­on, Rede und Ant­wort. Es war inso­fern sehr span­nend, weil jun­ge Men­schen an das The­ma Poli­tik her­an­ge­führt wer­den sol­len.

Am Wochen­en­de selbst fan­den wei­te­re Info­stän­de in der Wel­sega­le­rie 1 statt. Hier­bei luden der Abge­ord­ne­te und der Orts­ver­band gemein­sam zu dem drit­ten Bür­ger­fest im Krug­wie­sen­hof ein.

Herausgeber: Danny Freymark | 03.07.2016

Print Friendly
Zurück zu allen Beiträgen