Meldung

Die Woche des Abgeordneten – KW 24

Im Aus­schuss für Stadt­ent­wick­lung und Umwelt war das The­ma der aktu­el­len Vier­tel­stun­de das geplan­te Ener­gie­wen­de­ge­setz und die Fra­ge an Herrn Staats­se­kre­tät Gaeb­ler, ob es bereits kon­kre­te Schrit­te und Ergeb­nis­se dazu gibt. Außer­dem wur­de auf Initia­ti­ve von Dan­ny Frey­mark die Ver­bes­se­rung der Was­ser­qua­li­tät in der Spree, sowie Per­spek­ti­ven des Pro­jekts »Spree 2011« the­ma­ti­siert. Ziel soll es sein, die Spree an eini­gen Stel­len in naher Zukunft wie­der zu einem Bade­ge­wäs­ser zu machen.

Neben dem Ple­num, in wel­chem vor allem Pro­ble­me des Haupt­stadt­haus­hal­tes, wie zum Bei­spiel den Ein­grif­fen, wel­che die Ergeb­nis­se des Zen­sus 2011 mit sich brin­gen, dis­ku­tiert wur­den, waren zwei inter­na­tio­na­le Grup­pen der Kon­rad-Ade­nau­er-Stif­tung zu Gast im Abge­ord­ne­ten­haus, die erst an einer Füh­rung teil­nah­men, um mehr über das Gebäu­de und die Geschich­te des Abge­ord­ne­ten­hau­ses zu erfah­ren und dann im Anschluss mit dem Abge­ord­ne­ten u.a. über die Poli­tik in ihrem Land, sowie die Poli­tik in Deutsch­land dis­ku­tier­ten.

Außer­halb des Par­la­ments fand am Anfang der Woche die Ver­an­stal­tung »Bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment« der Kon­rad-Ade­nau­er-Stif­tung in Hohen­schön­hau­sen statt. In einer Podi­ums­dis­kus­si­on wur­de u.a. die Bedeu­tung des Ehren­am­tes ange­spro­chen, sowie dazu ermun­tert, sich selbst in Par­tei­en oder Ver­ei­nen ehren­amt­li­ch zu enga­gie­ren

Auf Initia­ti­ve des Abge­ord­ne­ten Frey­marks grün­de­te sich der »För­der­kreis Cam­pus der Demo­kra­tie«. Ziel ist es, einen authen­ti­schen Ort des Ler­nens zu schaf­fen, sowie die DDR Geschich­te auf­zu­ar­bei­ten und sich mit dem The­ma Demo­kra­tie aus­ein­an­der­zu­set­zen. Der Vor­stand wur­de gewählt, sowie die Leit­li­ni­en für die zukünf­ti­ge Arbeit abge­steckt. Dan­ny Frey­mark wur­de ein­stim­mig zum Vor­sit­zen­den des Ver­eins gewählt, neben Dr. Sabi­ne Berg­mann-Pohl und Alex­an­der Latotz­ky, die als sei­ne Stell­ver­tre­ter fun­gie­ren.

Am Ende der Woche konn­te Dan­ny Frey­mark dann noch mit den Oppo­si­ti­ons­par­tei­en beim BUND-Fest in der Mari­en­fel­der Feld­mark über die Umwelt­po­li­tik Ber­lins dis­ku­tie­ren.

Herausgeber: Danny Freymark | 16.06.2013

Print Friendly, PDF & Email
Zurück zu allen Beiträgen