Meldung

Die Woche des Abgeordneten – KW 24

In einem regel­mä­ßi­gen Anschrei­ben an die Bewoh­ne­rin­nen und Bewoh­ner der Sied­lung War­ten­berg infor­mier­te der Abge­ord­ne­te anschlie­ßend über den aktu­el­len Sach­stand und das wei­te­re geplan­te Vor­ge­hen.

Am 11. Juni nutz­te Dan­ny Frey­mark noch ein­mal die Gele­gen­heit um sich bei Herrn Anton Lind­ner, vom Kiez für Kids e.V., für die gemein­sa­me, erfolg­rei­che Orga­ni­sa­ti­on des Euro­pa­fes­tes zu bedan­ken. Am Nach­mit­tag dann eine gemein­sa­me Bege­hung der Rib­nit­zer Stra­ße mit dem Amts­lei­ter des Stra­ßen- und Grün­flä­chen­am­tes Herrn Joa­chim Ehren­d­reich und dem ehren­amt­li­ch akti­ven Bür­ger Herr Wolf­gang Horn. Herr Horn hat­te die Idee, die grau­en Ver­tei­ler­käs­ten in Hohen­schön­hau­sen künst­le­ri­sch auf­zu­wer­ten, so wie es hin und wie­der zu sehen ist. Dazu wur­den bei der Bege­hung noch wei­te­re The­men rund um die Rib­nit­zer Stra­ße auf­ge­nom­men und dis­ku­tiert.

Am Frei­tag traf sich Herr Frey­mark wie übli­ch mit Bür­ge­rin­nen und Bür­gern in sei­nem Bür­ger­bü­ro. Einen beson­ders inter­es­san­ten Ter­min hat­te er hier­bei mit einem jun­gen Graf­fi­ti-Künst­ler, mit dem er die Idee der Ver­tei­ler­käs­ten­ge­stal­tung besprach.

Die Woche ende­te mit einem Ter­min bei der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Fal­ken­berg am Sams­tag. Hier dis­ku­tier­te Herr Frey­mark Mög­lich­kei­ten der Koope­ra­ti­on und sicher­te Unter­stüt­zung beim künf­ti­gen Inter­net­auf­tritt zu.

Herausgeber: Danny Freymark | 15.06.2014

Zurück zu allen Beiträgen