Meldung

Die Woche des Abgeordneten – KW 23

Das Zusam­men­tref­fen wur­de zugleich auch genutzt um ver­schie­den­s­te Anträ­ge aus der Feder des Abge­ord­ne­ten Dan­ny Frey­mark zu dis­ku­tie­ren. So wur­de u. a. über die Fra­ge der öffent­li­chen Beleuch­tung in der War­ne­mün­der Stra­ße und die Schaf­fung von Hun­de­aus­lauf­ge­bie­ten posi­tiv abge­stimmt.

Am Diens­tag nahm Herr Frey­mark zuer­st am Peti­ti­ons­aus­schuss teil und traf sich spä­ter mit Frau Deidre Ber­ger, der Direk­to­rin des Ame­ri­can Jewish Com­mi­tee (AJC) Ber­lin Ramer Insti­tu­te for Ger­man-Jewish Rela­ti­ons. Das Insti­tut setzt sich für deut­sch-jüdi­sche Bezie­hun­gen, ins­be­son­de­re trans­at­lan­ti­sche ein. Herr Frey­mark, der sel­ber im Vor­stand des För­der­krei­ses Denk­mal für die ermor­de­ten Juden Euro­pas e. V. sitzt, hat­te im Som­mer 2013 Gele­gen­heit auf Ein­la­dung des AJC und der Kon­rad-Ade­nau­er-Stif­tung die USA für sie­ben Tage besu­chen zu dür­fen. Ziel des Gesprächs war die Idee einer lang­fris­ti­gen Unter­stüt­zung für das AJC und den Erhalt des Aus­tauschs.

Am 4. Juni gab es für Dan­ny Frey­mark ein gemein­sa­mes Tref­fen mit dem Zoo- und Tier­park­di­rek­tor Dr. Andre­as Knie­riem, dem CDU-Frak­ti­ons­vor­sit­zen­den Flo­ri­an Graf und dem Abge­ord­ne­ten Alex­an­der Herr­mann. Gemein­sam besprach man mit Herrn Dr. Knie­riem die Unter­stüt­zungs­mög­lich­kei­ten für den Tier­park. Im Anschluss dar­an, nahm Herr Frey­mark an dem Aus­schuss für Stadt­ent­wick­lung und Umwelt teil. Ein beson­ders wich­ti­ges The­ma war hier natür­li­ch die Gas­netz-Ver­ga­be an »Ber­lin Ener­gie«. Die­ses The­ma zog sich auch noch in die anschlie­ßen­de Sit­zung der Enque­te-Kom­mis­si­on »Neue Ener­gie für Ber­lin«, an der auch der Sena­tor für Stadt­ent­wick­lung und Umwelt Herr Micha­el Mül­ler teil­nahm. The­ma­ti­sch wur­de über die Aus­ge­stal­tung der »Ber­lin Ener­gie« gespro­chen und die damit ver­bun­de­nen Mög­lich­kei­ten.

Am Don­ners­tag gab es zu dem vor­herr­schen­den The­ma der Gas-Kon­fes­si­on eine Son­der-Frak­ti­ons­sit­zung der CDU im Abge­ord­ne­ten­haus. Im anschlie­ßen­den Ple­num hielt der Abge­ord­ne­te Dan­ny Frey­mark eine Rede über den Lärm­ak­ti­ons­plan . Dana­ch freu­te sich Dan­ny Frey­mark über den Besu­ch einer Schü­ler­grup­pe der John-F.-Kennedy-Schule. Anschlie­ßend stand ein Tref­fen mit Herrn Rein­hard Dal­chow, dem Vor­stands­vor­sit­zen­den der Stif­tung Natur­schutz Ber­lin, in des­sen Stif­tungs­rat auch Herr Frey­mark aktiv ist, auf dem Pro­gramm. Bei­de unter­hiel­ten sich über die Ent­wick­lung und die Zukunft der Stif­tung, sowie wel­che finan­zi­el­le Unter­stüt­zung die­se Zie­le bedür­fen.

Den Frei­tag ver­brach­te der Abge­ord­ne­te Dan­ny Frey­mark wie übli­ch in sei­nem Bür­ger­bü­ro. Er nutz­te die­sen Tag nicht nur für Gesprä­che mit Bür­ge­rin­nen und Bür­gern, son­dern berei­te­te gemein­sam mit sei­nen Mit­ar­bei­tern die kom­men­de Woche vor. Am Nach­mit­tag besuch­te er den neu­en Cen­ter-Mana­ger des Lin­den­cen­ters Herrn Mari­us Lor­bach und besprach mit ihm kiez­re­le­van­te The­men, die Zukunft des Cen­ters und Belan­ge in Hohen­schön­hau­sen, sowie die Mög­lich­kei­ten der Koope­ra­ti­on für Bür­ge­rin­nen und Bür­ger. Am spä­ten Nach­mit­tag traf er sich anschlie­ßend mit dem CDU-Frak­ti­ons­vor­sit­zen­den Flo­ri­an Graf und dem Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Dr. Mar­tin Pät­zold auf dem weit­läu­fi­gen Gelän­de der Staats­si­cher­heit (STASI) in der Nor­man­nen­stra­ße. Eine gemein­sa­me Bege­hung, geführt von Ver­tre­tern der Robert-Have­mann-Stif­tung, soll die Idee des »Cam­pus der Demo­kra­tie« vor­an brin­gen. Dazu hat die CDU-Frak­ti­on auch einen ein­stim­mi­gen Beschluss gefasst. Dar­in ist das Ziel der Schaf­fung eines Cam­pus klar defi­niert. Im Anschluss war Flo­ri­an Graf am Abend Ehren­gast bei der Jah­res­haupt­ver­samm­lung der CDU-Hohen­schön­hau­sen. Gemein­sam mit Dan­ny Frey­mark berich­te­te er zur Hälf­te der Legis­la­tur über die Arbeit und die Erfol­ge.

Die Woche ende­te für Dan­ny Frey­mark mit einem Vor­trag zum The­ma des Bür­ger­schaft­li­chen Enga­ge­ments mit dem Alum­ni­ver­ein des Deut­schen Debat­tier­clubs am Sonn­tag.

Herausgeber: Danny Freymark | 08.06.2014

Print Friendly, PDF & Email
Zurück zu allen Beiträgen