Meldung

Die Woche des Abgeordneten – KW 21

Im Anschluss nutz­te der Abge­ord­ne­te die Gele­gen­heit, um sich bei­spiels­wei­se im Auto­haus möbus zu einem Ter­min mit Herrn Möbus und kurz dar­auf zu einem Gespräch mit Herrn Cor­des­mei­er am Ritz in der Zings­ter Stra­ße zu tref­fen, um zur Zukunft und Per­spek­ti­ve des Cen­ters zu spre­chen.

Des Wei­te­ren war der Tag wie­der­mals geprägt von zahl­rei­chen Bür­ger­ge­sprä­chen im Bür­ger­bü­ro, gefolgt vom all­be­kann­ten Jah­res­emp­fang der CDU-Frak­ti­on Ber­lin, die mit über 1000 Gäs­ten ins Natur­kun­de­mu­se­um ein­lud. Außer­dem durf­te der Abge­ord­ne­te in sei­ner Eigen­schaft als Mit­glied des För­der­krei­ses Denk­mal der ermor­de­ten Juden Euro­pas, wo er im Übri­gen auch im Vor­stand sitzt, die Aus­stel­lung »Ver­brann­te Bücher – von den Nazis ver­fem­te Schrift­stel­ler« unter der Schirm­herr­schaft des Schul­lei­ters Det­lef Schmidt-Ihnen im Bar­nim-Gym­na­si­um eröff­nen. Des Wei­te­ren tag­te wie­der der Aus­schuss für Stadt­ent­wick­lung sowie das Ple­num im Abge­ord­ne­ten­haus von Ber­lin, gefolgt von der Pro­gramm­kon­fe­renz der CDU- Ber­lin, wo über 150 akti­ve Mit­glie­der unter Anwe­sen­heit des Abge­ord­ne­ten Dan­ny Frey­mark aber auch diver­se Gäs­ten über die The­men der Zukunft für die Stadt dis­ku­tier­ten.

Unter der Woche selbst wur­de auch ein Bei­trag bei TV Ber­lin aus­ge­strahlt. Der Abge­ord­ne­te nahm hier Stel­lung zu Tier­park, AFD sowie Zukunfts-und Umwelt­the­men. Ein­seh­bar unter fol­gen­dem Link.

Herausgeber: Danny Freymark | 29.05.2016

Print Friendly
Zurück zu allen Beiträgen