Meldung

Die Woche des Abgeordneten – KW 19

Dabei wur­de die Rol­le der CDU in Groß­städ­ten, ins­be­son­de­re im Hin­bli­ck auf die kom­men­den Wahlen zum Abge­ord­ne­ten­haus und zu den Bezirks­ver­ord­ne­ten­ver­samm­lun­gen, erör­tert.

Wei­ter­hin nahm Dan­ny Frey­mark an der  58. Sit­zung des Aus­schus­ses für Stadt­ent­wick­lung und Umwelt , bei der es schwer­punkt­mä­ßig um die Gestal­tung des Kul­tur­fo­rums ging, genauso wie an der 18. Sit­zung der Enque­te-Kom­mis­si­on »Neue Ener­gie für Ber­lin teil.

In die­ser Woche fand außer­dem das 10 Jäh­ri­ge Jubi­lä­um des Ber­li­ner Holo­caust Mahn­mals statt. Dan­ny Frey­mark wohn­te dem damit zusam­men­hän­gen­den Fest­akt in sei­ner Funk­ti­on als Vor­stand­mit­glied des  För­der­krei­ses »Denk­mal für die ermor­de­ten Juden Euro­pas e. V.« bei.

Am Frei­tag traf er sich mit ver­schie­de­nen Ver­tre­tern zu einem run­den Tisch über das Fluss­bad Ber­lin. In der Dis­kus­si­on wur­den ver­schie­de­ne zukünf­ti­ge Per­spek­ti­ven sowie aktu­el­le Her­r­aus­for­de­run­gen bespro­chen. Zum Ende der Woche lei­te­te Dan­ny ein gemein­sa­mes Tref­fen der Vor­stän­de CDU Hohen­schön­hau­sen und des För­der­ver­eins Orankesee/Obersee um sich über den aktu­el­len Stand der IGA 2017 aus­zu­tau­schen.

Herausgeber: Danny Freymark | 27.04.2015

Print Friendly
Zurück zu allen Beiträgen