Meldung

Die Woche des Abgeordneten – KW 12

Die Ple­nar­sit­zung der Woche star­te­te zunächst mit bedrü­cken­den Nach­rich­ten. Die Abge­ord­ne­ten erho­ben sich zu Ehren der ver­stor­be­nen Mari­on See­lig und muss­ten kurz dar­auf auch den Tod eines Poli­zis­ten bei einer Übung am Olym­pia­sta­di­on zur Kennt­nis neh­men. In der aktu­el­len Stun­de zum »The­ma Ras­sis­mus und Frem­den­feind­lich­keit in Ber­lin« war­fen die Pira­ten dem Senat unzu­rei­chen­de Tätig­keit gegen der­lei Anwand­lun­gen inner­halb der Gesell­schaft anläss­li­ch des Inter­na­tio­na­len Tages gegen Ras­sis­mus vor. Für die Koali­ti­on aus SPD und CDU ist jedoch klar, dass die­se Phä­no­me­ne zu ern­st sind um sie im Par­tei­en­streit zu instru­men­ta­li­sie­ren. Der für die Bekämp­fung von Extre­mis­mus zustän­di­ge Innen­se­na­tor Hen­kel beton­te, dass es Auf­ga­be aller poli­ti­schen wie gesell­schaft­li­chen Grup­pen ist, ras­sis­ti­schen Ten­den­zen ent­ge­gen­zu­tre­ten, so, wie es in Ber­lin getan bereits getan wer­de. Vor­wür­fe gegen die CDU, man mobi­li­sie­re hier auch im rech­ten Spek­trum, wies der Innen­se­na­tor strikt zurück.

Im Aus­schuss für Stadt­ent­wick­lung und Umwelt ging es vor allem um stadt­ent­wick­lungs­po­li­ti­sche The­men, ins­be­son­de­re dar­um, wie der Senat die Woh­nungs­bau­po­li­tik in Ber­lin bei den lan­des­ei­ge­nen Woh­nungs­ge­nos­sen­schaf­ten sozi­al beglei­ten kann und wel­che Wir­kung sol­che Maß­nah­men im kon­kre­ten Fall haben.

Außer­halb des Par­la­men­tes wid­me­te sich Dan­ny Frey­mark vor allem sei­nem Wahl­kreis Hohen­schön­hau­sen. So wur­de auf sei­ne Initia­ti­ve hin gemein­sam mit dem Bezirks­stadt­rat für Stadt­ent­wick­lung Wil­fried Nün­thel, der Poli­zei Hohen­schön­hau­sen, dem ADFC und Kie­z­ak­ti­ven der Umge­bung eine Bege­hung des S-Bahn­ho­fes Hohen­schön­hau­sen durch­ge­führt. Hin­ter­grund die­ses Ter­mins war die Idee am Gelän­de eine Fahr­rad­sta­ti­on ein­zu­rich­ten.

Eben­falls im Bezirk Lich­ten­berg ver­folg­te der umwelt­po­li­ti­sche Spre­cher einen Tag in der Block­hüt­te Lich­ten­berg, wo Schul­klas­sen pra­xis­na­he Erfah­run­gen zur Nach­hal­tig­keit und zum Natur­schutz sam­meln kön­nen.

Herausgeber: Danny Freymark | 24.03.2013

Print Friendly, PDF & Email
Zurück zu allen Beiträgen