Meldung

Die Herbstwochen des Abgeordneten – KW 40/41

Im Rah­men sei­ner Tätig­keit im För­der­kreis Denk­mal der ermor­de­ten Juden Euro­pas mode­rier­te der Lich­ten­ber­ger eine Lesung mit Anne Will aus dem Buch von Eli­sa­beth Berg­ner aus ihrer Auto­bio­gra­phie »Bewun­dert viel und viel geschol­ten …« Eli­sa­beth Berg­ners unor­dent­li­che Erin­ne­run­gen.

Im Par­la­ment hat­te Dan­ny Frey­mark Besuch von einer Azu­bi­grup­pe aus Fried­richs­hain-Kreuz­berg, die nach einer aus­führ­li­chen Füh­rung durch das his­to­ri­sche Gebäu­de des Preu­ßi­schen Land­ta­ges an einer Dis­kus­si­on mit dem Abge­ord­ne­ten teil­nah­men.

Außer­halb des Par­la­men­tes traf sich der Abge­ord­ne­te Dan­ny Frey­mark, mit dem Wirt­schafts­staats­se­kre­tär Hen­ner Bun­de, der vor­her bereits sei­nen Bezirk Lich­ten­berg, sowie mit Ralf Steeg von der Initia­ti­ve »Spree 2011«. The­ma war das Was­ser in Ber­lin, ins­be­son­de­re die von Herrn Steeg und sei­nen Mit­strei­tern erdach­te Tech­nik, mit der Mög­lich­kei­ten geschaf­fen wer­den sol­len, das Was­ser der Spree wie­der auf­zu­wer­ten und per­spek­ti­visch wie­der zum Bade­ge­wäs­ser zu ent­wi­ckeln.

Zum The­ma S-Bahn-Muse­um am Bahn­hof Nöld­ner­platz traf sich der Lich­ten­ber­ger mit Herrn Ditt­furth, um wei­te­re Schrit­te und Ide­en für die Insti­tu­ti­on zu bespre­chen. Ziel soll es sein, das Muse­um im Bezirk Lich­ten­berg anzu­sie­deln.

Gemein­sam mit sei­nen Freun­den von der Jun­gen Uni­on Lich­ten­berg besuch­te Dan­ny Frey­mark die Wald­schu­le am Bogen­see, um nach einem anstren­gen­den Bun­des­tags­wahl­kampf ein frei­es Wochen­en­de zu ver­brin­gen. Auf dem his­to­ri­schen Gelän­de konn­te die Grup­pe eini­ges über die Natur im Ber­li­ner Stadt­ge­biet in der Mark Bran­den­burg zu ler­nen. Eben­so erfuh­ren die Mit­glie­der der Jun­gen Uni­on viel über den his­to­ri­schen Hin­ter­grund des Gelän­des nahe Wand­litz.

Für Hohen­schön­hau­sen wur­de aus einem Bun­des­pro­gramm her­aus der »Loka­le Akti­ons­plan Hohen­schön­hau­sen« (LAP HSH) ent­wi­ckelt, in wel­chem ver­schie­dens­te Insti­tu­tio­nen, wie die Poli­zei und Ver­ei­ne für Demo­kra­tie, Tole­ranz und Viel­falt unter Jugend­li­chen ein­set­zen. Bei einer Sit­zung des Bünd­nis­ses nahm Dan­ny Frey­mark als ört­li­cher Abge­ord­ne­ter teil und lern­te die Akteu­re Herrn Wäch­ter und Frau Beck ken­nen, mit denen er wei­ter engen Kon­takt suchen will, um das Forum zu unter­stüt­zen.

Herausgeber: Danny Freymark | 13.10.2013

Print Friendly, PDF & Email
Zurück zu allen Beiträgen