Meldung

Danny Freymark unterstützt „Berlin – unsere saubere Stadt: Mach mit!“

Ziel die­ses Akti­ons­ta­ges ist, die Ber­li­ne­rin­nen und Ber­lin dar­auf auf­merk­sam zu machen, dass die­se Stadt nicht nur eine attrak­ti­ve und jun­ge Stadt ist, son­dern eben auch oft­mals sehr dre­cki­ge und ver­wahr­los­te Ecken hat. Zusam­men mit Dr. Berndt Schmidt, Inten­dant des Fried­rich­stadt­pa­las­tes, dem Schau­spie­ler Mar­kus Majow­ski, der Publi­zis­tin Lea Rosh und eini­gen ande­ren Per­sön­lich­kei­ten aus Gesell­schaft, Unter­neh­mer­tum und Kul­tur in Ber­lin unter­stützt auch der umwelt­po­li­ti­sche Spre­cher der CDU Frak­ti­on im Ber­li­ner Abge­ord­ne­ten­haus, Dan­ny Frey­mark, die­sen Akti­ons­tag.

»Lie­be Nach­barn,

jetzt haben Sie es in der Hand, sel­ber im Rah­men unse­rer sau­be­re Stadt aktiv zu wer­den und direkt vor Ihrer Haustür, aber auch dar­über hin­aus zu hel­fen! Oft­mals bemer­ken wir schon aus Gewohn­heit nicht mehr, dass in einer Groß­stadt wie Ber­lin, unglaub­li­ch viel Müll in unse­rem unmit­tel­ba­ren Umfeld her­um­liegt- und fliegt. Umso wich­ti­ger ist es, dass wir, gemein­sam mit den vie­len enga­gier­ten Bür­ger­initia­ti­ven, Ver­ant­wor­tung für unse­re Natur emp­fin­den und gesell­schaft­li­ch aktiv wer­den. Als Umwelt­po­li­ti­ker begrü­ße ich Ihr bis­he­ri­ges Enga­ge­ment außer­or­dent­li­ch und möch­te die Gele­gen­heit nut­zen, Ihnen ganz herz­li­ch dafür zu dan­ken.«, so Dan­ny Frey­mark.

Sein Gruß­wort und wei­te­re Für­spre­cher fin­den Sie unter http://wir-berlin.org/index.php/projekte/2-aktionstag-berlin-unsere-saubere-stadt-mach-mit-2012/fuersprecher-2012 .

Wei­te­re Infos zum Akti­ons­tag fin­den Sie unter www.wir-berlin.org .

Herausgeber: Danny Freymark | 14.07.2012

Print Friendly, PDF & Email
Zurück zu allen Beiträgen