Meldung

Danny Freymark im Frauengefängnis Lichtenberg

Emp­fan­gen wur­de er hier vom Lei­ter der Ber­li­ner Stand­or­te Mat­thi­as Blü­mel zu einem infor­ma­ti­ven Gespräch über die Haft­be­din­gun­gen und die Situa­ti­on der Jus­tiz­voll­zugs­be­am­ten in den Anstal­ten. Bei einem Rund­gang nahm der Abge­ord­ne­te anschlie­ßend die Räum­lich­kei­ten in Augen­schein und konn­te sogar eine Unter­richts­stun­de mit­ver­fol­gen.

Die Lich­ten­ber­ger Haft­an­stalt, Zen­tra­le der vier Ber­li­ner Frau­en­gefäng­nis­se, fasst der­zeit 90 Insas­sin­nen aus dem Bereich der Jugend- und der Beschaf­fungs­kri­mi­na­li­tät. Im Ver­fah­ren wer­den hier zunächst alle Häft­lin­ge auf­ge­nom­men und anschlie­ßend auf die ver­schie­de­nen Stand­or­te in Pan­kow, Rei­ni­cken­dorf und Char­lot­ten­burg ver­teilt.

Herausgeber: Danny Freymark | 10.02.2014

Print Friendly, PDF & Email
Zurück zu allen Beiträgen