Meldung

Busverkehr am Ostbahnhof

Ber­lins Haupt­stadt­sta­tus lässt dabei ver­mu­ten, dass hier das Ziel oder zumin­dest der Durch­gang zahl­rei­cher Lini­en in Zukunft geplant wird. Um jedoch den Zen­tra­len Omni­bus­bahn­hof unter dem Funk­turm zu ent­las­ten hat der Senat 15 Stand­punk­te in Ber­lin über­prü­fen las­sen, wel­che für einen wei­te­ren ZOB denk­bar wären. Auf Anfra­ge des Lich­ten­ber­ger Abge­ord­ne­ten Dan­ny Frey­mark im Aus­schuss für Bau­en, Woh­nen und Ver­kehr hin, zeig­te sich der Sena­tor offen für eine die Eta­blie­rung einer sol­chen Groß­hal­te­stel­le am Ost­bahn­hof.

Im Rah­men einer klei­nen Anfra­ge will Herr Frey­mark nun her­aus­fin­den, wie der Pla­nungs­stand der Senats­ver­wal­tung ist, wel­che Chan­cen der Stand­ort am Ost­bahn­hof hat und wel­che Aus­sich­ten für den bis­he­ri­gen ZOB am Funk­turm bestehen. Der Abge­ord­ne­te ver­deut­lich­te als: »Somit wer­de ich die­se Ent­wick­lung wei­ter ver­fol­gen und mei­nen Bei­trag zu einer Eta­blie­rung wei­te­rer Fern­bus­sta­tio­nen leis­ten.«

Herausgeber: Danny Freymark | 05.11.2012

Print Friendly, PDF & Email
Zurück zu allen Beiträgen