Meldung

Bürgerfest im Krugwiesenhof ein voller Erfolg

Mit­rei­ßen­de Büh­nen­acts, Akti­ons­pro­gramm für Groß & Klein, Mark­stän­de von ört­li­chen Ver­ei­nen, Initia­ti­ven sowie Gewer­be­trei­ben­den und vie­les mehr erwar­te­te die Besu­cher des CDU-Bür­ger­fes­tes im Wel­se­kiez. So gab es Tanz­ein­la­gen der »Tanz­kis­te«, die Sän­ge­rin Geor­gie Fis­her, die sich in Ber­lin auch als Bus­ke­rin und Per­for­me­rin schnell einen Namen gemacht hat unter­hielt die Gäs­te mit ihrer sam­ti­gen Stim­me und man konn­te mit Dan­ny Frey­mark, Mar­tin Pät­zold (MdB), Gre­gor Hoff­mann und Stadt­rat Wil­fried Nün­thel ins poli­ti­sche Gespräch kom­men.

Pony­rei­ten, Tram­po­lin, Hüpf­burg, Kin­der­schmin­ken und Bas­teln wur­den von den Kin­dern ger­ne genutzt und sogar der Aben­teu­er­spiel­platz des Fort Robin­son hat­te geöff­net. Stel­zen­läu­fer Toni über­rasch­te die Kin­der mit Bal­lon­tie­ren und der Schach­stand des Schach­club Wei­ßen­see e.V. war stets gut besucht. Für das leib­li­che Wohl sorg­ten die Mit­ar­bei­ter an den Grill-, Geträn­ke und Zucker­wat­te­stän­den. Hier­für hat­te der Abge­ord­ne­te wie jedes Jahr Gut­schei­ne in alle Haus­hal­te des Wel­se­kiez ver­tei­len las­sen.

Zum Ende des Fests zog Dan­ny Frey­mark aus der Tom­bo­la Los­trom­mel die Gewin­ner der Tier­park-, Restau­rant- und Kino­gut­schei­ne und mach­te so 3 wei­te­re Fami­li­en glück­li­ch. Die Ein­nah­men der Tom­bo­la spen­de­te Dan­ny Frey­mark wie auch im letz­ten Jahr dem Fort Robin­son. Mit über 700 Besu­chern war das Fest ein vol­ler Erfolg.

Herausgeber: CDU Hohenschönhausen | 11.07.2016

Print Friendly
Zurück zu allen Beiträgen