Meldung

Besuch bei der Polizei Lichtenberg

Der Direk­ti­ons­lei­ter Herr Beh­rendt, sowie Frau Jen­sen und Herr Pass­lack nah­men sich zwei Stun­den Zeit um dem Volks­ver­tre­ter in einer Prä­sen­ta­ti­on nicht nur die wesent­li­chen Kenn­zah­len des Bezirks Lich­ten­berg vor­zu­stel­len, son­dern auch beson­de­re Anfor­de­run­gen an die Poli­zei in Lich­ten­berg dar­zu­le­gen. Alle aktu­el­len Schwie­rig­kei­ten und The­men vor Ort wur­den benannt und bereits die Lösungs­an­sät­ze der Poli­zei grob vor­ge­stellt.

Dan­ny Frey­mark zeig­te sich im Anschluss an die Ver­an­stal­tung beein­druckt: »Die Poli­zei in Lich­ten­berg ist unheim­li­ch gut auf­ge­stellt. Sie kennt nicht nur die Pro­ble­me des Bezirks son­dern zeigt gro­ßen Ein­satz die­se in den Griff zu bekom­men und zu über­win­den. Mei­ne Unter­stüt­zung dabei ist den Poli­zis­ten sicher.«

Am 8. März 2013 wird Dan­ny Frey­mark mit dem Strei­fen­po­li­zis­ten Peter Schar­fen­berg, der für den Weit­ling­kiez zustän­dig ist, bei einem Vor-Ort-Ter­min ins Gespräch kom­men.

Herausgeber: Danny Freymark | 08.02.2013

Print Friendly, PDF & Email
Zurück zu allen Beiträgen