Meldung

Besuch aus Spandau

Am 11. Juni 2014 hat ihn des­halb eine Schul­klas­se aus Span­d­au besucht. Neben einer inter­es­san­ten Füh­rung ent­stan­den inter­es­san­te Gesprä­che zwi­schen Dr. Pät­zold und den Schü­lern. Bei den Gesprä­chen ging es vor allem dar­um, wie und war­um man Poli­ti­ker wird. Im Fer­ne­ren Sin­ne auch über den par­la­men­ta­ri­schen All­tag und das Arbeits­le­ben eines Poli­ti­kers. Dana­ch gab es noch eine grö­ße­re Dis­kus­si­on zu Groß­pro­jek­ten in der deut­schen Haupt­stadt, wie zum Bei­spiel dem Tem­pel­ho­fer Feld.

»Der Besu­ch der Schul­klas­se aus Span­d­au hat mir viel Freu­de berei­tet, da ich erken­nen konn­te, dass vie­le der Schü­ler bereits in ihren jun­gen Jah­ren poli­ti­sch inter­es­siert sind und sich auch um grö­ße­re Pro­ble­me in ihrer Hei­mat­stadt küm­mern.«, reflek­tiert Dr. Pät­zold über den Besu­ch.

Herausgeber: Dr. Martin Pätzold | 11.06.2014

Print Friendly
Zurück zu allen Beiträgen