Meldung

9. Wirtschaftspartnertag Berlin eastside

Unter dem Mot­to »ERFOLGSPOTENZIAL – Wis­sen­schaft & Wirt­schaft« spra­chen die Wirt­schafts­ak­teu­re aus Mar­zahn-Hel­lers­dorf und Lich­ten­berg unter ande­rem über die bes­se­re Ver­zah­nung der Bil­dungs- und For­schungs­ein­rich­tun­gen und den loka­len Unter­neh­men.

»Lich­ten­berg ist ein Bil­dungs­stand­ort! Wir haben drei ganz her­vor­ra­gen­de Hoch­schu­len in unse­rem Bezirk, die sich auch auf dem Gebiet der For­schung Namen gemacht haben. Die­ses Poten­zi­al, eine noch bes­se­re Zusam­men­ar­beit zwi­schen unse­ren Unter­neh­men und unse­ren Hoch­schu­len zu stär­ken, gilt es in den nächs­ten Jah­ren durch klu­ges poli­ti­sches Han­deln zu inten­si­vie­ren. Wir müs­sen es auch schaf­fen, dadurch vie­le unse­rer Hoch­schul­ab­sol­ven­ten im Bezirk zu hal­ten und so auch für die Unter­neh­men hier vor Ort gute Rah­men­be­din­gun­gen schaf­fen.«, so Dr. Mar­tin Pät­zold MdB.

Herausgeber: CDU Lichtenberg | 17.10.2013

Print Friendly, PDF & Email
Zurück zu allen Beiträgen